Denken Sie daran, eine Lebensmittelgruppe zu schneiden? Lesen Sie dies zuerst | DE.rickylefilm.com
Schönheit

Denken Sie daran, eine Lebensmittelgruppe zu schneiden? Lesen Sie dies zuerst

Denken Sie daran, eine Lebensmittelgruppe zu schneiden? Lesen Sie dies zuerst

Denken Sie an eine Nahrungsmittelgruppe schneiden? Lesen Sie dies zuerst

#nocarb #glutenfree #wheatfree #nodairy #ditchsugar. Die Hashtags sind überall, aber was diese Lebensmittel nicht Ausschneiden wirklich für Ihre Gesundheit tun? Hannah Ebelthite berichtet

In diesen Tagen, es ist schwer, sicher zu sein, was eine gesunde Ernährung bedeutet. Alle Lebensmittel-Chat von Social Media kommen scheint mit ‚Nein‘ oder enden in ‚frei‘ zu starten. Und vergessen Freunde zum Abendessen - man müsste für so viele unterschiedliche Ernährungsbedürfnisse gerecht zu werden, wäre es einfacher, nur eine Partei in Whole Foods zu werfen.

Egal, ob Sie eine schlankere Taille, flachen Bauch, klare Haut wollen, einen ruhigeren Darm oder mehr Energie, scheint die Botschaft zu sein, dass Lebensmittel Ausschneiden enthalten Gluten, Weizen, Milchprodukte oder Zucker - oder Kohlenhydrate ganz zu verbieten - ist der Weg zu gehen. Aber einen ganzen Nahrungstyp Hieb -Manchmal eine ganze Nahrungsmittelgruppe - immer eine gute Idee?

„Wenn es medizinisch notwendig ist“, sagt Helen Bond, Sprecher der British Dietetic Association. „Aber wenn es nicht ist, dann sind veering Sie in faddy Essen die Nahrungsmittelgruppen -. Stärkehaltiger Kohlenhydrate, Obst und Gemüse, Eiweiß, Milchprodukte und ungesättigte Fette -. Enthalten jeweils Makro- und Mikronährstoffe wichtig für die Gesundheit sie für einen Grund gibt.“

Also, bevor Sie eine frei von Diät-Plan, lesen Sie unsere erfahrenen Führer kommen - und mit Vorsicht vorgehen.

Was passiert, wenn... Sie Gluten schneiden?

Warum sollte ich das tun? Nach Angaben des Food Standards Agency, die glutenfreie Industrie im Wert von über 238 Mio. € und ein Fünftel der von uns regelmäßig glutenfrei kauft. Doch nur einer von 100 hat eine echte Allergie gegen Gluten (Zöliakie). Manche Menschen eine Unverträglichkeit müssen Gluten oder Weizen, und beide können ein Auslöser in Reizdarmsyndrom (IBS) sein „aber es ist auch ein modisches Wahl geworden“, sagt eingetragenen Diätetiker Juliette Kellow. „Trends wie sauberes Essen, Rohkost und Paläo Diäten oft vermeiden Lebensmittel, die Weizen oder Gluten enthalten, und viele Prominente behaupten schneiden sie sie schlank hält.“

Denken Sie zweimal: „Brot ist eine kostengünstige, bequeme Quelle für Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien, wenn Sie Vollkorn wählen“, sagt Kellow. Und die Alternativen wie glutenfreien können teuer und weniger gesund sein. „Hersteller fügen oft mehr Fett und / oder Zucker, wenn sie Gluten zu entfernen. Also, wenn Sie eine Allergie diagnostiziert oder Intoleranz haben, ist es nicht gesünder.“

Viele Leute denken, auch stärkehaltige Kohlenhydrate (Brot, Nudeln) sie aufgebläht machen. „Doch die British Nutrition Foundation hat umfangreiche Forschung getan und fand keinen Zusammenhang zwischen Brot und Blähungen“, sagt Bond. So ist es weniger wahrscheinlich zu sein, was Sie essen und eher wie viel zu sein. Toast zum Frühstück, ein Sandwich für das Mittagessen, Pasta zum Abendessen...

Konzentrieren Sie sich auf: Zöliakie

Von Norma McGough, Diätassistentin bei Zöliakie UK

„Für Zöliakie, Gluten essen löst eine Immunreaktion, dass Schäden der Darmschleimhaut, wodurch seine Fähigkeit, Nährstoffe zu absorbieren. Die Symptome sind Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen und Gewichtsverlust. Klingen wie Sie? Ihre GP für Tests (nicht schneiden aus Gluten zuerst, es kann ein falsch negatives geben) „. Isitcoeliacdisease.org.uk

Was passiert, wenn... Sie Kohlenhydrate schneiden?

Warum sollte ich das tun? Seit Ihrer Mamma ersten Atkins tat, Menschen auf einem Gewichtsverlust Mission geglaubt haben, Kohlenhydrate sind der Feind. „Es ist einfach zu viele Kohlenhydrate zu essen, wenn Sie also abgeholzt, sind Sie automatisch Ihre Kalorien zerschneiden“, sagt Ernährungswissenschaftler Ian Marber.

Denken Sie zweimal: Kohlh Gehirn Nahrung sind. „Sie bieten die Glukose unser Gehirn Funktion brauchen“, sagt Bond. Je gefühlt ‚hangry‘ oder das Gehirn Nebel bei der Arbeit absteigen, wenn Sie nicht gegessen haben? Deshalb. „Sie sind auch wichtig für die Leistung und Erholung in Bewegung.“ Aber bevor Sie für das Croissant erreichen, denken Sie daran nicht alle Kohlenhydrate sind gleich. „Einfach, raffinierte Kohlenhydrate wie Weißbrot, weiße Nudeln und weißer Reis auf Nährstoffe sind nicht groß und werden Sie nicht lange aufzufüllen“, sagt sie. „Außerdem viele verarbeitete Kohlenhydrat-Produkte kommen beladen mit Fett, Salz und Zucker.“

Statt Notwasserung, wechseln Sie nicht raffiniert ‚braun‘ Versionen Vollkorn, zum Gehirn Kraftstoff, bleiben voll und genügend Ballaststoffe und andere wesentliche Herz-gesunde Nährstoffe zu erhalten. Der Schlüssel? „Portionsgröße beobachten: es um die Größe eines Tennisballs sein sollte“, sagt Bond. „Und variieren Ihre Körner, wenn Sie Verdauungsstörungen oder Blähungen haben. Versuchen Sie Reis, Couscous, Gerste, Bulgur, Buchweizen, Quinoa, Dinkel oder Polenta. Eine neue Quelle für Kohlenhydrate könnten die gleichen Symptome verursachen.“

Was passiert, wenn... Sie Milch beenden?

Warum sollte ich das tun? „Dairy geht durch Phasen von dämonisiert werden“, sagt Berater Ernährungs Azmina Govindji. „Einige glauben, sie sind Laktose-Intoleranz, die allergisch auf Kuhmilcheiweiß oder finden es ein Auslöser für ihre IBS ist. Andere haben Umwelt- oder ethischen Gründen und / oder vegan sind. Und einige sind davon überzeugt, es trägt zur Akne oder der oberen Atemwege Symptome wie Erkältungen und Katarrh.“

Denken Sie zweimal: „Es ist wirklich wichtig, für junge Frauen vor allem, bekommen genug Kalzium, für gesunde Knochen und Zähne“, sagt Govindji. „Ja, können Sie es aus anderen Quellen, wie dunkelgrünes Blattgemüse bekommen. Aber man müßte dreimal so Milch das Gewicht von Brokkoli essen, um den gleichen Betrag zu erhalten.“ Ziel ist es für drei Portionen pro Tag, wobei ein Teil ein Glas Milch, ein Matchbox großen Stück Käse oder Joghurt 150g. Besorgt es Mast ist? Trotz des Namens, auch Vollmilch ist nicht eine fettreiche Nahrung. Und viele Studien haben eine Diät mit hohen Kalzium ist ein gesundes Gewicht verbunden.

Immer berichten neue Symptome von Magenbeschwerden zu Ihrem Hausarzt, so echte Allergie oder Intoleranz identifiziert werden kann, aber die gute Nachricht ist, dass viele Fälle von Laktoseintoleranz sind zeitlich begrenzt, durch eine Magen-Darm-Krankheit ausgelöst. Wenn Sie immer noch ein Milchfreies Leben ist für Sie überzeugt, suchen befestigte Alternativen. „Eine Umstellung auf laktosefreie oder A2 Milch (die das Protein hat einige Leute entfernt reagieren) können arbeiten“, sagt Govindji. „Oder versucht auf pflanzliche Basis-Versionen, wie Soja Alternativen zu Milch oder Reis, Hafer oder Nussmilch.“ Prüfen Sie das Etikett um sicherzustellen, dass es mit Kalzium angereichert ist und nicht gesüßt.

Was passiert, wenn... Sie Zucker aufgeben?

Warum sollte ich das tun? Es sei denn, Sie haben seit den letzten Jahren auf einer abgelegenen Insel versteckt, können Sie nicht den anti-Zucker öffentliche Gesundheit Beratung bemerkt zu haben, scheitern. Die neue Version der Platte gut essen, eine Infografik der Abteilung für Gesundheit der Regierung benutzt, um uns zu zeigen, welche Lebensmittel Gruppen, die wir brauchen, und in welchem ​​Verhältnis, verlassen zuckerhaltige Lebensmittel von der Platte zusammen.

„Alle Kohlenhydrate, einschließlich Obst und Gemüse werden in Glukose im Körper abgebaut und wir brauchen, dass für Energie“, sagt Kellow. „Es ist Zucker, die nicht von Natur aus in Lebensmitteln, das das Problem ist, ergänzt durch Hersteller oder Sie. Neue Richtlinien schließen Erwachsene sollten täglich nicht mehr als sieben Teelöffel haben. Eine Dose Limonade neun enthalten kann, so ist es sehr leicht zu überschreiten." Und sie mehr aufweist, ist mit Fettleibigkeit, Diabetes und Karies verbunden.

Denken Sie zweimal: „Seien Sie nicht besessen und beginnen Lebensmittel fürchten“, warnt Bond. Es gibt einige Lebensmittel und Getränke, die Zucker als Hauptbestandteil haben und geben Ihnen etwas anderes, wie zuckerhaltige Getränke und Süßwaren „sagt Kellow.“ Aber andere haben mehr zu bieten und ein wenig Zucker macht die Sache schmackhafter, wie nährstoffreichen Vollkorn-Müsli, Früchtebrot oder ein Kleiemuffin.“Ebenso 150 ml Fruchtsaft pro Tag ist eine wertvolle Quelle für Vitamine, Mineralien, Antioxidantien und Ballaststoffe. Im Bewusstsein des Zuckergehalt ist eine gute Idee. Und wenn Sie backen mögen, können Sie halbieren kann den Zuckergehalt der meisten Rezepte, ohne die Ergebnisse zu beeinflussen. „Just do it nicht zu ernst nehmen“, sagt Marber. „Das ungeradee Stück Geburtstagskuchen wird nicht weh tun.“

Hüten Sie sich vor: Zuckerersatzstoffe, von denen einige nur Zucker durch einen anderen Namen sind. Honig, Dattelpüree, brauner Zucker - sie sind getarnt ebenso wie die gesündere Wahl. Wenn Sie eine zuckerfreie Süßigkeit wollen, gehen Sie für ein natürliches, kalorienarmes Süßungsmittel wie Stevia oder Xylit.

Wie wissen Sie, wenn Sie wirklich eine Unverträglichkeit haben?

Von Helen Bond der britischen Dietetic Association

  • Wenn Sie über jedes Symptom besorgt sind, sei es eine Änderung der Stuhlgewohnheiten, Verdauungsbeschwerden, Haut, Energie oder Gewichtsproblemen, immer Ihren Arzt sehen.
  • Halten Sie eine detaillierte Lebensmittel, Symptom und Stimmung Tagebuch für einen Monat, bevor alle Lebensmittel zu verzichten.
  • Wenn Sie ein Muster von Symptomen nach bestimmten Arten von Lebensmitteln vor Ort, wählen Sie eine und beseitigen sie für zwei bis vier Wochen (also nicht aufgeben, Gluten und Milch - wenn die Symptome verbessern, werden Sie nicht wissen, welche den Unterschied gemacht).
  • Wenn Sie sich besser fühlen, können Sie eine Empfindlichkeit gegenüber dieser Nahrung haben. Beseitigen Sie es, aber ersetzen seine Nährstoffe (das Ziel ist es, nach und nach dem Essen wieder einzuführen, ist es nicht für das Leben aufgeben).
  • Verschwenden Sie nicht Ihr Geld im Internet und High-Street-Prüfdienstleistungen. Alle oben das wird am besten unter der Anleitung eines registrierten Ernährungsberater getan oder qualifizierter Ernährungswissenschaftler. Ihr Hausarzt verweisen kann, oder versuchen freelancedietitians.org

@HealthWriter

Fotografie durch Victoria Ling