The Voice Judges - Kylie Minogue ersetzt Jessie J, Marvin Humes | DE.rickylefilm.com
Personen

The Voice Judges - Kylie Minogue ersetzt Jessie J, Marvin Humes

The Voice Judges - Kylie Minogue ersetzt Jessie J, Marvin Humes

BESTÄTIGT: Marvin Humes Set The Voice UK Gastgeber

Wir hatten Recht! Marvin Humes WILL Reggie Yates als Moderator auf The Voice UK ersetzen, es wurde bestätigt.

The Voice UK [/ i]]

Tabloid Gerüchte vorgeschlagen, dass der Sänger gesetzt wurde Reggie Yates als Co-Moderator auf The Voice UK zu ersetzen, wenn es im Jahr 2014 nun in der BBC zurückkehrt, ist die Nachricht bekannt gegeben.

„Ich bin so aufgeregt, ein Teil der neuen Serie von The Voice zu sein“, sagte Humes in einer Erklärung. „Ich habe immer ein großer Fan der Show gewesen und Liebe, die Musiker eine so große Gelegenheit gegeben wird, zu erreichen ein so breites Publikum.“ Ich bin begeistert neben Emma zu arbeiten und Teil eines neuen Teams auf der Stimme sein. Es wird noch größer und besser mit dieser neuen Serie. Ich kann es kaum erwarten.“

Yates seine Entscheidung bekannt, die Show nach zwei Serien über das Wochenende zu verlassen.

Inzwischen wurde Big Brother Moderator Emma Willis offiziell als Holly Willoughby Ersatz auf der Show bestätigt.

Die Rolle markiert Humes' immer zuerst in präsentierenden Vollzeit Zu. Er hat zuvor Diesen Morgen mit seiner Frau Rochelle Humes, trat in für Willoughby und Phillip Schofield Co-Gastgeber.

Kylie Minogue wird Jessie J auf der Serie ersetzen, während Tom Jones und will.i.am wird zurückkehren. Danny O'Donoghue Ersatz ist noch bestätigt werden.

QUELLE: DIGITAL SPY

Am 16. September 2013, schrieben wir.

Holly Willoughby und Reggie Yates sind die neuesten Stars zu verkünden, dass sie nicht auf BBC Talent-Show The Voice UK zurückkehren.

Willoughby ist von Big Brother Moderator Emma Willis ersetzt werden, während Yates' Ersatz als Co-Gastgeber ist noch bekannt gegeben.

Die Mutter von zwei zitierte ihre Arbeit / Life-Balance unter den Gründen für ihre Entscheidung zum Rücktritt. „Nach reiflicher Überlegung, ich werde nicht für die Serie drei von The Voice UK zurückkehren“, sagte Willoughby in einer Erklärung.

„Ich habe zwei wunderbare Jahre in der Show habe, und ich fühle mich sehr privilegiert, ein Teil davon gewesen zu sein.

„Die richtige Balance zwischen meiner Arbeit und Familienleben ist meine Priorität und dies zu meiner Entscheidung beigetragen hat. Ich freue mich auf die nächste Serie von meinem Sofa zu beobachten, und ich wünsche dem ganzen Team viel Glück.“

Inzwischen kündigte Yates seine Entscheidung über Twitter. „Nach zwei großen Jahren habe ich beschlossen, nicht ein Teil der Serie 3 der Stimme zu sein. Viel Glück für das Team für die neue Serie!“ er geschrieben am Samstag.

Yates und Willoughby Co-Gastgeber die ersten beiden Serien der One-Serie BBC.

Sprechen über ihre neue Rolle, Emma Willis sagte: „Die Stimme eine absolut brillante TV-Show mit der einzigartigen Fähigkeit ist erstaunlich, rohes Talent zu präsentieren und zu pflegen.

„Ich könnte nicht aufgeregter sein, ein Teil davon zu sein, und ich kann nicht beginnen warten.“

Letzte Woche wurde bekannt, dass Kylie Minogue gesetzt Jessie J in der Jury zu ersetzen.

QUELLE: BBC

Am 11. September 2013 schrieben wir.

Kylie Minogue wird Jessie J in der neuen Serie von The Voice zu ersetzen.

Der Sänger bestätigte die Nachricht und sagte, sie „sehr aufgeregt“, wurde nach neuen Talenten, die Show in ihrer Suche zu verbinden.

„Ich bin sehr aufgeregt, ein Trainer auf The Voice UK zu werden. Ich das Konzept der Show liebe und habe ein begeisterter Zuschauer beide Serie gewesen.“

Sie fügte hinzu: „Die Suche nach neuen Talenten ist so ein wichtiger Aspekt der Musikindustrie und The Voice UK gibt uns alle eine Rolle, dass zu spielen.“

Sir Tom Jones und Will.I.Am wird als Richter zurückkehren und Kylie ist bereit, sie zu übernehmen. „Werde ich konkurrenzfähig sein? Wahrscheinlich mehr als einmal vorstellen, ich! Watch this space!“

Will.I.Am sagte er freut sich schon auf den Bildschirm mit der Pop-Legende zu teilen. „Während ich Danny und Jessie vermissen, ich bin begeistert, für die Saison zu zurückkehren drei und mit Kylie und Tom zu arbeiten.“

„Ich freue mich sehr auf Serie drei von The Voice UK suchen, und obwohl ich werde mich vermissen Jessie und Danny, Kylie und der vierte Trainer wird eine willkommene Ergänzung zu dem Line-Up sein“, fügte Sir Tom Jones.

Danny O'Donoghue von The Script hat auch die Show verlassen, aber sein Nachfolger ist noch nicht bekannt gegeben.

Am 29. Juli 2013 schrieben wir.

Danny O'Donoghue hat bestätigt, dass er The Voice UK verlässt.

Nur wenige Wochen nach fellow Trainer Jessie J kündigte sie die Show verließ, sagte Danny würde er nicht in einer Erklärung an diesem Nachmittag veröffentlicht zurückkehren.

„Ich hatte zwei wunderbare Jahreszeit auf der Stimme und wie jeder weiß, gab ich mein Herz und Seele und nicht mehr stolz auf der Show sein könnte und was wir erreicht haben. Mein Fokus auf dem Skript voran sein wird, wie wir sind im Begriff, begeben sich auf den wichtigsten Teil unserer Karriere als Band.“

Mark Linsey, die BBC-Controller der Unterhaltung Inbetriebnahme sagte, dass er „sorry“ zu sehen war Danny gehen, aber verstanden vollen Terminkalender schuld waren.

„Die Sprachtrainer sind alle aktuellen Musikstars mit Aufnahmen und Tourneen Karriere neben der Show zu verwalten und wir wissen, dass dies zu juggle.We bedauern sehr schwierig sein kann, um zu sehen, Danny gehen aber wünschen ihm und der Band das Beste und hoffen, dass sie kommen zurück und führen für uns nächste Serie.“

Der Script-Frontmann war ein Trainer in der Show für zwei Jahre, und half nordirische Sänger Andrea Begley in der neuesten Serie gewinnen.

BBC One hat getwittert, dass das neue Trainer Line-up für die nächste Serie würde zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Der vollständige Trainers Line-up für die dritte Reihe von #TheVoiceUK werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

- BBC One (@BBCOne) 16. Juli 2013

Am 5. Juli 2013 schrieben wir.

Jessie J hat bestätigt sie die Stimme UK verlässt.

In einem Interview mit GLAMOUR.com enthüllte der Sänger ausschließlich, dass sie nicht als Richter auf dem BBC-Talentwettbewerb zurückkehren würden.

„Ich mache es nicht, nein“, sagte sie. „Da gibt es 42 Tage, die ich bin gebeten worden, mein Tagebuch zu löschen und ich bin auf der Tour für 40 von ihnen, also... Ich habe keine Ahnung, was die anderen Trainer tun, aber ich werde nicht wieder auf die Stimme im nächsten Jahr kommen.“

Sie fuhr fort, darauf zu bestehen, dass sie ihre Zeit in der Show genossen hatte, enthüllt sie „so viel gelernt über mich selbst als Künstler,“ und dass sie „wirklich, wirklich stolz auf die Show und was es erreicht“.

Angesprochen auf die sie ihr als Trainer ersetzen wollen würde, Jessie sagte: „Jemand, der hart arbeiten geht, werden sich selbst und ist ein großer Sänger... Ich frage nur für sie ein Weibchen sein, die wirklich blasen kann und ich meine. Im Singen Sinn!“

Der Sänger bestätigte auch ihre Abreise in einer Erklärung auf Twitter heute Morgen veröffentlichen, dass sie werde „auf Serie ein wachsames Auge werden halten drei meine Unterstützung in jeder Hinsicht zeigt ich kann und hoffe wirklich, dass ich in gewisser Weise ein Teil der Show sein kann “.

Jessie J ist der Gastredakteur der GLAMOUR.COM heute.