Tallulah Willis spricht über Reha, Sucht und körperdysmorphe Störungen | DE.rickylefilm.com
Personen

Tallulah Willis spricht über Reha, Sucht und körperdysmorphe Störungen

Tallulah Willis spricht über Reha, Sucht und körperdysmorphe Störungen

Tallulah Willis öffnet über Reha-up & Sucht

Tallulah Willis hat tapfer über ihre Essstörung und Kampf mit Drogenmissbrauch und Depression, nach dem Verlassen der Reha im vergangenen Jahr eröffnet.

Der 20-jährige sagte Teen Vogue, dass sie sich über sich selbst in der Reha nach der Suche nach Behandlung „OK zu fühlen beginnen“.

Diagnostizierte mit Störung körperdysmorphen, als sie 13 war, geprüft Tallulah in eine Behandlungsanlage für 45 Tage Ende Juli nach ihrer Schwester Scout Willis, 23 Depressionen und Drogen zu kämpfen „gezwungen, mich zu sehen, was ich tat.“

Gefragt, warum sie um Hilfe zu suchen beschlossen, die Mode-Blogger, der Bruce Willis und Demi Moores jüngste Tochter ist, sagte: „Es war kein großer, schrecklicher Moment, aber ich wusste, ich brauchte mich zu gehen zu kümmern.“

Tallulah zeigte auch, dass sie ihr „eigener schlimmster Kritiker“ wurde, als sie ihre Teenager trat.

„Ich erinnere mich sehr speziell war ich in einem New Yorker Hotelzimmer, als ich 13 war (vor sozialen Medien eine so große Sache war), auf einem Foto von mir selbst suchen online. Ich brach in Tränen aus, als ich die Kommentare zu lesen begann. I dachte, ich scheußlich, eklig aussehende Person bin. Ich könnte schön sein, und ich könnte Art sein, aber ich bin ein wirklich unattraktiv Mensch.

„In diesem Moment drehte ein Schalter Es war nicht über das anonyme Internet-Mobbing. - Ich meine eigenen schlimmsten Kritiker worden ist.“

Sie zeigte, dass sie begann, Drogen zu missbrauchen, wenn sie „Depression wurde überwältigend“ in der Schule.

Sie sagte:. „Ich war so von meinem Körper entfernt und aus meinem Kopf, dass es war wie ich in einem Karton Replik des Leben, was das Leben sein sollte, nicht einmal so sehr, weil ich Drogen tat, sondern weil ich war so traurig und so unglücklich.“

Während Tallulah auf dem Weg der Besserung ist, gibt sie zu ihm nicht einfach ist.

Sie erklärte: „Es ist nicht Tag und Nacht - es ist nicht wie jetzt liebe ich mich ganz und ich habe keine Probleme Das ist nicht, wie es funktioniert, aber es ist die Ausgangspunkte davon, und das ist wirklich aufregend, ich bin... Wächst jeden Tag und alte Muster zu brechen.“

QUELLE: TEEN VOGUE

Am 7. August 2014 schrieben wir.

Nach Berichten in Amerika, Demi Moore und jüngste Tochter Bruce Willis, Tallulah ‚trat in eine Reha-Behandlung Zentrum im letzten Monat für Kokain und Alkoholmissbrauch.‘ Heimlich

Star-Magazin in den USA berichtet, dass die 20-Jährige mich am 23. Juli in The Meadows in Arizona zugelassen, nachdem „einen gefährlichen Weg nach unten winden“.

Das Magazin zeigt, dass Mama Demi mit Schuld geplagt wird, und fühlt sich an wie „sie lebt Erfahrungen aus der Vergangenheit noch einmal. Aber sie versucht, ihre Tochter stark zu sein.“

Tallulah wird gesagt, regelmäßig auf der Hollywood-Party-Szene zu sein, und hat einmal für Alkoholkonsum bei Minderjährigen verhaftet worden (sie nur 17 zu der Zeit gealtert).

„Tallulah von Unrecht nicht richtig wissen, weil sie ohne Grenzen erhöht wurde“, sagte eine Quelle dem Magazin. „Sie sieht für Probleme aufmerksam zu machen.“

„Demi war geschockt, als Tallulah ihr gestanden“, sagte die Quelle, „aber sie wusste genug, um nicht zu beurteilen. Sie wusste, dass ihre Tochter brauchte sie, und sie war froh, dass sie es sein könnte, zu helfen.“

Wir wünschen Tullulah alles Gute.

QUELLE: RADAR ONLINE