Sonisphere 2018 Festival Review 2018 - Monitor - Unterhaltungsnachrichten | DE.rickylefilm.com
Personen

Sonisphere 2018 Festival Review 2018 - Monitor - Unterhaltungsnachrichten

Sonisphere 2018 Festival Review 2018 - Monitor - Unterhaltungsnachrichten

Wir überprüfen Sonisphere

Ein weit entfernt von der entspannt, folkigen Stimmung der anderen Festivals wir in diesem Jahr waren, Sonisphere in Knebworth ist ein Bier-Schwappen Voll auf Tribut an Heavy-Metal-Donner und Rock ‚n‘ Roll-Stahl.

Freitag Abend sah Sonisphere in Stil pfeifen. Europa verwaltet das immer noch nüchtern Publikum zu gefallen, die meisten von ihnen wartet geduldig, unvergessliche ersten Takte von The Final Countdown zu hören. Dann war es Zeit für den Vater von Schock-Rock Alice Cooper zu tun, was er am besten kann. Sein Theater Show beinhaltet er von einem riesigen flauschigen Zyklopen mit einer riesigen Spritze während Giftes und trat injiziert wurde für My Frankenstein-Feed. Als er mit Schulen heraus schließt, haben wir zählen, wie Zeiten hat Cooper während seiner Tat getötet worden.

Die Sonne stieg über eine ziemlich schattenhaft, verkaterte Morgendämmerung am Samstag, die schnell mit einem Teller barbequed veg behoben wurde, ein Paar Ray Sperren und einige interessant Leute zu beobachten - die eine seltsam out-of-Platz Jodie Marsh enthielt, die durch den Gastraum mit einem Kraftfeld marschiert von Make-up auf und anhaltenden Good Charlotte, die gestellt und posierte ihren Weg auf die Hauptbühne am Nachmittag zu einer Menge kreischender Mädchen in Nicole Ritchie aufstehen und Seitwärts Abschläge.

Danach bekamen wir zu ikonischen Front-Frau Haut von neu reformierte Britrock Crew Skunk Anansie im Chat - finden Sie heraus, was sie hier zu sagen hatte. Dann war es an die Saturn Bühne zurück zu beobachten sie wie zu verkaufen ist Jesus, Schwache und neueres Material aus kommendem Album Wonderlustre, mit einem Fleck von Publikum einen Adrenalingepumpten Satz Crowdpleasern führen Surfen für eine gute Maßnahme geworfen.

Brian Molko tat sein Beste ‚verschwitzt goth in der Sonne‘ Eindruck mit brütendem Rock Crew Placebo, die in Leder gebundene anziehen, Typen von Meilen um mit ihrem Diskographie-Spanning Satz von Melancholie Wehklagen wälzen.

Mötley Crüe sind auf feine Form wieder an der Saturn Bühne mit einem no-holds barred Satz von Chart-Topper, endend mit Mädchen Mädchen Mädchen. Zum ersten Mal in 20 Jahren, sie klangen eigentlich auch gut - perfektes Festival Musik von den Göttern des Glam.

Drei Tage und 23-Lastwagen-Wert von Ausrüstung später und Haupt Headliner Rammstein waren gerade fertig auszuführen, Entfesselung ihre ganze Reihe von germanischem Industriemetall mit allem Pomp, Zeremonie und pyro wir gekommen sind zu erwarten - plus eine gigantische Schaumkanone und mit Keyboarder Flake auf einem Laufband die gesamte Show durchführt.

Bis es rund bis Sonntag rockten, waren die Dinge ein wenig verschwommen, aber GLAMOUR.COM geschafft, auf unsere Biker-Stiefel zu ziehen und zu der Hauptbühne in der Zeit taumeln die Großen zu fangen - die granddaddies von Heavy Metal, Iron Maiden. Eine Zugabe der Zahl des Tieres, geheiligt werde dein Name und Free Running endet Dinge auf einem hohen Ton, aber jeder ist für mehr übrig betteln.

Es ist nicht für schwache Nerven dieser Sonisphere Lerche, sondern rollen auf 2011!

Bewertung von Jenn Selby, Louise Howells und Nate Lanxon