Kingsman: der Filmbericht zum Goldenen Kreis | DE.rickylefilm.com
Personen

Kingsman: der Filmbericht zum Goldenen Kreis

Kingsman: der Filmbericht zum Goldenen Kreis

Kingsman: Der Golden Circle hat die starriest Besetzung des Jahres. Aber ist es gut?

Von Channing zu Colin, es ist rappelvoll mit Sternen, aber leider, dass es nicht retten kann.

Colin Firth, Julianne Moore, Halle Berry, Jeff Bridges, Channing Tatum, Elton John. Ja, auch flippin Elton John ist in Kingsman 2. Die Fortsetzung der meisten Sterne ist, A-Liste schwere Film des Jahres. Aber vielleicht ist es zu viel des Guten? Die schlechten Bewertungen sind stapelbar und Box-Office-Beobachter erwarten dies weniger zu machen, als die erste. Hat die All-Star-Besetzung seinen Tag gehabt?

Der Originalfilm 2015 des Kingsman: Der Secret Service war der scrappy Underdog des Spionage Genres, ein spoofy Juwel , das die Klischees des Bond - Archivs in etwas ganz eigenen überarbeitet. Für das Follow-up haben sie alles (und jeder) auf den Bildschirm geworfen.
Hier sind wir also mit dem starriest Film für eine lange Zeit; nicht nur bekannte Namen , aber Preisträger. Die Besetzung hat 20 Oscar - Nominierungen zwischen ihnen erzielte, und gewann fünf. Dazu gehören Colin Firth, der als adrett englischen Agenten Harry zurück. Er hat überlebt in dem letzten Schuss wurde aber hat sein Gedächtnis verloren. Das lässt sein Protege, die streetwise Eggsy (Taron Egerton - lesen Sie unser Interview hier) versuchen , herauszufinden, die ihr Englisch Base zerstört, was wiederum führt sie mit ihren US - Äquivalent zusammentun, die Statesman, betrieben von der Zigarre-kauenden Champagne (Jeff Bridges), mit Mitteln Ginger Ale (Halle Berry) technische Unterstützung.

Auf den baddie. Geben Sie Julianne Moore als Poppy, ein Super-Bösewicht, der eine Stadt in 50 Americana, des Dschungels in der Mitte durchtränkt neu erstellt hat. Dort, in ihrem eigenen Retro-Diner, stopft sie Keith Allen in einen Fleischwolf, zwingt einen unter Droge Elton John das Klavier in ihrem Theater zu spielen und legt ihren großen Plan. Sie wird ein Gegenmittel gegen den Präsidenten der Vereinigten Staaten zu verkaufen, die eine Krankheit ihrer eigenen machen heilen.

Es ist eine ziemlich gute Handlung, als Spion Plots gehen, aber es ist einfach übervölkert. Jede dieser großen Namen Schauspieler wurde klar versprochen, etwas zu tun. Etwas bunt, ein Akzent sie nicht versucht haben, bevor er aus, oder einige interessante Dressing up. Channing Tatum sagen, wie der Cowboy-Agent mit dem südlichen drawl und die 10 Gallonen Hut. Es ist eine Parade der Schauspieler versuchen sich gegenseitig zu übertrumpfen - was die Laufzeit auf mehr als 2 Stunden und 20 Minuten schiebt. Es ist einfach zu viel zu verdauen.

Das bringt uns zu Elton John. Es gelingt ihm, unversehrt aus all dem zu entkommen, vor allem weil er in der Art der Cameo-Rolle ist es sollte mehr gewesen sein. Entführt, sitzt in einem Trainingsanzug in seiner Zelle schreien ‚F *** off!‘ bei seinen Häschern, artikuliert er so ziemlich die Erfahrung den ganzen Film sehen.

14 Filme zu sehen, wenn man so einen Kater sind, können Sie nicht sehen