Der Angelina Jolie Effect Doppel-Mastektomie-Krebs-Test | DE.rickylefilm.com
Personen

Der Angelina Jolie Effect Doppel-Mastektomie-Krebs-Test

Der Angelina Jolie Effect Doppel-Mastektomie-Krebs-Test

Die Angelina Jolie Effekt: Tausende nehmen Krebstest

Eine neue Studie in der Breast Cancer Research Journal veröffentlicht hat gezeigt, dass Empfehlungen für den Gentest für die Krankheit in Großbritannien verdoppelt haben seit Angelina Jolie eine doppelte Brustamputation im Mai vergangenen Jahres unterzog.

In einer mutigen Aussage gab Angelina auch, dass sie positiv für eine BRCA1-Gen-Mutation getestet, die von einem Elternteil vererbt wird, und ist die Ursache für mindestens 10% aller Fälle von Brustkrebs. Frauen mit BRCA1-Gen-Mutation haben zwischen 45% und 90% des Risiko von Brustkrebs in ihrem Leben zu entwickeln.

Jetzt neue Forschung von Brustkrebs-Kampagne finanziert hat ergeben, dass Angelina Jolie Aussage viele Frauen mit einer Geschichte von Brustkrebs in der Familie ihre GP Ansatz mit Bedenken über die Genmutation inspiriert hat - und sie nennen es „The Angelina Jolie Effekt“.

Die Forscher glauben, dass es glamouröse Bild von Jolie, die Frauen über den Verlust ihrer sexuellen Identität nach beruhigt die präventive Operation unter Mitnahmen.

Während Nachrichten über Brustkrebs kurzfristige haben sie in der Regel eine Wirkung auf das Bewusstsein und Empfehlungen, Gareth Evans, Professor für klinische Genetik an Genesis Breast Cancer Prevention wollte, wenn Jolies Ankündigung eine länger anhaltende Wirkung haben würde, um herauszufinden.

Und es tat sicher: nach Daten aus 12 Familiengeschichte Kliniken und 9 regionalen genetischen Zentren in Großbritannien der Beurteilung, Forscher fanden heraus, dass es eine zweieinhalbfache Zunahme der Überweisungen von GPs für Juni und Juli 2013 unmittelbar nach der Schauspielerin Ankündigung , im Vergleich zu den gleichen zwei Monaten im Jahr 2012. Der Anstieg der Empfehlungen von August bis Oktober fortgesetzt.

Gareth Evans sagte:

„Angelina Jolie besagt sie eine BRCA1-Mutation hat und geht auf eine risikomindernde Mastektomie hat wahrscheinlich einen größeren Einfluss als andere Berühmtheit Ankündigungen gehabt zu haben, die möglicherweise durch ihr Bild als ein schillernden und starke woman.These Ehen erregende Fälle oft bedeuten, dass mehr Frauen neigen Zentren wie Genesis zu kontaktieren - und andere Familiengeschichte Kliniken -, so dass sie für die Mutation getestet werden können, frühzeitig und die notwendigen Schritte unternehmen, sich zu verhindern, dass die Krankheit zu entwickeln“.

Sie können die vollständige Studie lesen Sie hier.

Brad Pitt & Angelina Jolie: in ihrem Leben