Dawn OPorter: Entschuldige die Entschuldigungen bei der Arbeit | DE.rickylefilm.com
Personen

Dawn OPorter: Entschuldige die Entschuldigungen bei der Arbeit

Dawn OPorter: Entschuldige die Entschuldigungen bei der Arbeit

Dawn Porter: „Ditch die Entschuldigungen und besitzen Ihren Erfolg“

Unser Kolumnist sagt, es ist Zeit, dass wir uns selbst gestoppt setzen bei der Arbeit nach unten 👊

Wann war das letzte Mal wurde für etwas bei der Arbeit gelobt, und Sie antwortet: „Danke, mich auf das wirklich hart gearbeitet“? Die Chancen stehen gut, es war mehr wie: „Ich hatte Glück“ oder „Könnte besser gewesen.“ Wir arbeiten uns bis auf die Knochen, aber wenn unsere Leistungen anerkannt werden, es viele von uns herunterzufahren. Was ist damit?

Ich denke, es ist wegen der selbstironischen weiblichen Kultur wir leben: Wir sind konditioniert zu glauben, dass Prahlerei ungehörig ist, dass wir mehr ‚sympathisch‘ sind, wenn wir fehlerhaft sind, und kennen diese Mängel. Also, wir schmälern sie, sich zu entschuldigen und Ausreden, um zu verhindern, wie zickig gebrandmarkt, arrogant oder herrisch. Wir sind auch für die Verharmlosung sie applaudieren - Sie oft hören: „Sie war so sympathisch und selbstironische“ über weibliche Promi. Es ist, als ob, indem sie nicht zu unserem Erfolg zuzulassen, sind wir sicher, dass andere Menschen, die sich nicht einschüchtern.

Besessen über -sympathie nicht nur bedeutet, dass die Dinge, die wir in den Äther verirren belohnt wir Sie, sondern erlaubt es auch Kollegen über uns alle zu gehen. Schon früh in meiner Karriere war ich angestellt eine TV-Show zu produzieren - eine große Karriere Pause - aber ich war aus meiner Tiefe. Ich habe auf jemanden, der mir zu helfen, aber bevor wir überhaupt angefangen hatte, war ich Entschuldigungen für meine Leistung zu machen - „Es gibt so viel zu tun“; „Ich bin ein wenig eingerostet.“ Je mehr ich tat dies, je mehr seine Haltung mir gegenüber verändert, und er wurde bald meine Entscheidungen zu kritisieren und schneiden Sie mich ab, wenn ich das Team ansprach. Der ärgerliche Teil? Ich tat nichts, um es zu stoppen. Ich habe ihn nie beiseite, gerichtet sein Verhalten oder (flüstern), um die Machtbalance abgeholfen - Ich ließ mich von ihm schmälern, denn ich war auch Angst, wie ich gekommen war, über. Es tötet mich auf sie zurückblicken.

Aber wie ich mehr Berufserfahrung gewonnen, begann ich zu erkennen, wie wichtig die Sprache, die wir bei der Arbeit ist. Als ich der Chef an meinem Vintage-Kleidung Geschäft war, war ich für alle meine Mitarbeiter schließen, und Ich mag zu denken, dass sie mit mir über alles reden konnte - aber wie alle Arbeitgeber, würde ich sie gewählt, weil ich dachte, sie tun könnten, die Arbeit. Sätze wie ‚Ich glaube, ich kann es tun‘ und ‚Ich werde versuchen,‘ Show Zweifel in ihren eigenen Fähigkeiten, und trotz, wie hart es klingt, beginnen Sie ihre Leistung zu zweifeln, auch.

Unsere Erfolge Owning muss kein Selbstvertrauen Herausforderung sein, aber es durch den Glauben an sie von der get-go beginnt. Wir rollen unsere Augen auf jenen clichéd Social-Media-Zitate - „nie Ihre Stärke unterschätzen“; „Wenn Sie Ihre Macht zweifeln, geben Sie Macht zu Ihrem Zweifel“; „Geben Sie Null fucks über Sympathie und tun Sie“ (OK, das letzte mir war) - aber es gibt einen Grund, warum sie existieren. Manchmal brauchen wir alle erinnernd an unsere eigene Kraft, so dass unsere Belohnungen nicht in den Äther verloren gehen.

Also, das nächste Mal , wenn Sie bei der Arbeit gelobt bekommen, erinnern Sie sich an Ihre eigenen Fähigkeiten, Kraft und, ich wage es zu sagen, Stärken (weil wir alle haben sie) - „Danke. “ Und einfach sagen : Da glauben Sie mir, es ist OK , um # ShoutAboutYou.

Liebe, Morgendämmerung
@hotpatooties

Dawns Dos und Don'ts

Do: Verwenden Sie natürliche Hamamelis Toner. Ich liebe Thayers' Rose Petal.
Sie: Kaufen La DoubleJ Röcke für helle, fett gedruckt.
Sie: Verleihen Sie Ihr Lieblingsbuch (Papierversion, obvs) an einen Freund für nationale Read A Book Day am 6. September

nicht: dicke Strumpfhosen tragen. Gehen Sie für 60 Denier, max - oder Hosen tragen.
Nicht: Sei Sommer traurig ist fast vorbei. Umfassen Sie die Schönheit des Herbstes.
Nicht: Widerstehe der Versuchung Chips in Ihrem Sandwich zu setzen. Mach es einfach.