Alison Brie Interview mit anderen Menschen schlafen | DE.rickylefilm.com
Personen

Alison Brie Interview mit anderen Menschen schlafen

Alison Brie Interview mit anderen Menschen schlafen

10 Dinge, die Sie über Alison Brie wissen

Alle Fanatiker Mad Men werden erkennen, Alison Brie als Trudy Campbell, die Langmut Frau von Pete, der auch einen einwandfreien Schrank haben, geschieht. Aber seit dem Abschluss der Kritik gefeierten Show, Alison Brie hat viel zu tun auf andere Unternehmen arbeiten, nämlich ihren neuen Film Sleeping mit anderen Menschen, wo sie neben Jason Sudeikis als serielle cheater Sterne suchen ihre Gewohnheiten zu ändern. Wir sprachen mit der Schauspielerin alles über ihren neuen Film, ihre neue Verlobung an Dave Franco, und dass die Zeit, die sie als Clown gearbeitet. Hier 10 Dinge, die Sie über die Schauspielerin wissen müssen.

1. Sie hat keine Angst, über Sex zu reden

GLAMOUR: Dein Charakter mit anderen Menschen in Schlaf hat keine Angst, über Sex zu reden, hat das Skript machen Sie überhaupt erröten?

Ganz und gar nicht! Ich liebe es über Sex zu reden. Es war eines der Dinge, die ich wirklich über das Drehbuch geliebt tatsächlich: Wie offen jeder in der Art und Weise war sie über Sex gesprochen. Es fühlte sich sehr vertraut mir in der Art und Weise, die ich habe immer darüber mit meinen Freunden gesprochen, oder meine Schwester.

2. Sie fanden ihre Rolle in Sleeping mit anderen Menschen befähigen

GLAMOUR: Im letzten Jahr des Films haben wir weibliche Charaktere zu sehen, die keine Angst haben, ihre Sexualität zu trainieren, wie Amy Schumer ‚s Charakter in Trainwreck zum Beispiel, und jetzt deinen Charakter. Fühlen Sie sich die befugt ist, eine Rolle zu spielen, die würde vielleicht nicht vor fünf Jahren existiert hat? [/ I]

Ja, es wurde ermächtigt. Ich denke, es ist schon eine Verschiebung, wie sexuelle Frauen in Film dargestellt. Es war eine Trennung von der tugend führenden Dame, die vielleicht hat nur ein Küsschen auf den Lippen auf die Verführerin. Es ist nur diese ganz andere Art von Frau. Es ist sehr modern und ich fühle mich eher wie diese wahr ist, wie die Menschen heute im Leben leben. Es ist eine zugängliche Art von Sexualität, die realistisch und nicht-bösartige ist. Es ist nicht zu gruselig ist es nur eine Wirklichkeit bedeutet.

3. Sie arbeitete als Clown vor einer Schauspielerin werden

GLAMOUR: Stimmt es, dass Sie als Clown gearbeitet, bevor eine Schauspielerin zu werden, und wenn ja, haben Ihre Clown Ausbildung Hilfe in der Party-Szene, wenn Ihr Charakter Kinder hegt [/ i]?

Es ist wahr, ich für einen Sommer als Clown gearbeitet! Mein Clown Name war Sonny und ich trug ein gelbes afro und machten Ballontiere. Ja, ich glaube, mein Clown Training für den Film geholfen. Auch meine Mutter arbeitete in der Kinderbetreuung mein ganzes Leben und ich für sie als Lehrer Hilfe zu arbeiten. Die Leute kommen immer zu mir, wenn ich am Set mit einer Gruppe von Kindern bin und sagen: „Wow, du mit ihnen groß bist! Sie wirklich Aufmerksamkeit beruhigen und bezahlen!“

4. Alison und Jason waren über ihre eigenen sexuellen Erfahrungen am Set zu öffnen ermutigt

GLAMOUR: Sie und Jason Sudeikis in dem Film eine große Chemie haben, dass natürlich der Fall war [/ i]

Jason und ich hatte noch nie miteinander gearbeitet, aber wir haben einige gemeinsame Freunde so dass ich im Allgemeinen denke ich wusste, dass wir zusammen bekommen würde. Jason war so groß. Ich denke, dass wir beide die Zeichen wusste benötigt große Chemie haben, so dass wir beide es kam in einer sehr offenen Art und Weise. Er und ich teilten beide viele persönliche Informationen miteinander sofort und Leslye (Vorgewende) angeführt, diese Art von Ehrlichkeit am Set. Sie stand uns offen über Beziehungen zu sprechen, die wir gewesen sind in, und wenn wir auf Positionen im Film beziehen können. Ich denke, dass wirklich dazu beigetragen, die Dynamik zwischen den Charakteren zu erstellen.

5. Sie lebte in Glasgow für eine Weile

GLAMOUR: Sie studierte an der Royal Scottish Academy of Acting. Was sind Ihre schönsten Erinnerungen an die Stadt? [/ I]

Tanzen in der Garage, zu Fuß auf Sauchiehall Street, Spät- Chips und Käse...

6. Sie hat die Bretter betreten

GLAMOUR: Wir haben Sie auf der Bühne gesehen, im Fernsehen und jetzt auf dem großen Bildschirm. Haben Sie eine Lieblings? [/ I]

Ich glaube nicht, ich tue. Ich denke, es ist, was Moment bin ich in, dass die Sache wird, die mein Favorit ist. Als ich jünger war, dachte ich, dass ich nur Theater machen würde, und das war meine Leidenschaft, und es war alles, was ich tun wollte. Ich sah wirklich im Fernsehen, als ich ein Teenager war und protzig - dann natürlich ich die meisten meines Lebens verbrachte in Fernsehen zu arbeiten und es war mein Favorit, was je. Und nun, dass diese Shows zu Ende gegangen, und ich habe in Filmen gearbeitet, ich getan habe, dass so viel Spaß zu haben. Ich wäre begeistert, wieder etwas Theater zu tun.

7. Sie spielte Langmut Frau Trudy Campbell in Mad Men

GLAMOUR: Was war Ihre liebste Erinnerung von Ihrem Mad Men Tage? Glauben Sie, Sie Mad Men Wiedervereinigung haben werden? [/ I]

Irgendwelche Lieblingsmomente müssen seine Kleidung bezogen, weil Trudys Kleiderschrank die besten war. Ich habe auf einem hohen zu beenden, weil ich einer von Trudys denken Allzeit besten Outfits im letzten Schuss war von Pete und Trudy ihrer Privatjets zu Fuß aus. Sie trägt einen rosa Mantel und Pelzmütze. Es ist ziemlich episch.

Ich denke, dass wir eine Wiedervereinigung haben binge alte Episoden zu sehen.

8. Sie ist mit in einem Film mit Dakota Johnson & Rebel Wilson

GLAMOUR: Wir sind sehr gespannt, wie Single zu sein. Haben Sie viel Spaß am Set arbeiten mit Rebel Wilson und Dakota Johnson? Und haben Sie irgendwelche lustigen Erinnerungen aus der Menge? [/ I]

Ich hatte so viel Spaß! Dakota und ich arbeitete tatsächlich zusammen auf den vor Year Engagement Jahren Fünf, was sie gesagt hat, ich die erste Komödie ist sie je getan hat, und es war das gleiche für mich. Es hat wirklich Spaß gemacht, mit ihr zu verbinden und Rebell ist so lustig und süß - ich wirklich eine Explosion hatte an diesem Film zu arbeiten und ich denke, es kam super!

Es war auf jeden Fall eine bemerkenswerte New Yorker Moment! Wir drehten in Bars spät in der Nacht und eine Nacht wurde uns gesagt, nicht nur noch auf unsere Anhänger zurück zu gehen, weil die Menschen gegen den Bau vor unserem Anhänger fornicating wurden. Wir hatten zu lassen, sie beenden.

9. Sie ist immer zu Dave Franco verheiratet

GLAMOUR: Sie haben vor kurzem verlobt - Herzlichen Glückwunsch! Sind Sie jetzt ein Pinterest Süchtigen? [/ich]

Ich gebe zu ich habe Pinterest etwa zwei Wochen kommen, nachdem ich verlobt haben. Ich habe noch nie zuvor auf Pinterest und war wie „Ok, ich denke, jetzt ist die Zeit“, aber ich bin nicht super süchtig. Es ging irgendwie so schnell wie es gekommen ist. Es war ein sehr nützliches Werkzeug, meine Ideen sehr schnell zu schärfen und dann war ich wie „Ok -. Ich habe es“

10. Und sie wird nicht ein bridezilla sein

GLAMOUR: Und glauben Sie, werden Sie ein Bridezilla sein [/ i]?

Ich glaube nicht. Ich konnte nicht mehr zurück gelegt werden.

Schlafen beobachtet mit anderen Menschen in den Kinos am 1. Januar.

Die Schauspieler Sie werden über 2016 A Lot hören