Wie man den Opfern des Grenfell Tower Fire hilft | DE.rickylefilm.com
Mode

Wie man den Opfern des Grenfell Tower Fire hilft

Wie man den Opfern des Grenfell Tower Fire hilft

Wie die Opfer des Grenfell Turm Feuer helfen

Mindestens 50 Menschen sind vermutlich gestorben nach Grenfell-Turm, ein riesiger Gehäuseblock in North Kensington, London, Feuer in den frühen Morgenstunden des Mittwoch Morgen gefangen.

Vierundsiebzig Bewohner wurden in Krankenhäusern in London aufgenommen, mit 20 in der Intensivmedizin.

Dieser Mann gelang es, aus der 17. Etage mit seiner 68-jährigen Tante zu entkommen. Er erzählte mir, wie er ausstieg #LatimerRoad pic.twitter.com/d4miXigfN3

- AssedBaig (@AssedBaig) 14. Juni 2017

„Wir haben alles verloren - alles“, ein Bewohner sagte Channel 4 News. Er flüchtete aus dem Gebäude mit seiner alten Tante. „Ich habe nur das, was ich trage. Und mein Handy, das ist es.“

BREAKING: Die Königin und Herzog von Cambridge kam gerade die von #GrenfellTower pic.twitter.com/uLlgkqWkvw betroffen zu treffen

- Chris Ship (@chrisshipitv) 16. Juni 2017

Die Königin besuchte die Bewohner am Freitag nach Ärger über die Verzögerungen bei hohen politischen zahlen ihren Respekt.

Premierminister Theresa May besucht die Website am Donnerstag, sprach aber nur zu Notdiensten und entsprach nicht den Betroffenen. Jeremy Corbyn und der Londoner Bürgermeister Sadiq Khan besuchte auch am Donnerstag, mit Corbyn für tröstende Bewohner und Einheimische gelobt, und zu hören, was sie zu sagen hatten.

Bürgermeister Khan erging es weniger erfolgreich: er immer wieder bei seinem Besuch für den offensichtlichen Mangel an Unterstützung von der Regierung auf lokale und nationale Ebene, mit einem Mann von der Polizei für das Erscheinen entfernt pfiffen wurde bei ihm eine Flasche zu werfen.

„Wir haben niemanden gesehen“, rief eine Frau. „Nicht eine einzige Person. Jemand muss zur Rechenschaft gezogen werden.“

#grenfelltower Kleiner Junge fragt Sadiq Khan, den Bürgermeister von London, was über das Feuer und Kinder laufende tun, die sterben. Pic.twitter.com/DYRsKKEw7L

- Brandi Saari (@brandilmelb) 16. Juni 2017

Ein kleiner Junge von sieben während Khan Interview mit Sky News rief: „Wie viele Kinder starben Herr Khan? Was sind Sie es zu tun?“

In der Folge des furchtbaren Feuers, Londoner und die auf der ganzen Welt hat versucht, einen Weg zu finden, um die Bewohner zu unterstützen. Lokale Unternehmen und Zentren eröffnet ihre Büros für die Betroffenen. Talk Talk eingeladen Leute für Essen, Trinken ihrer Büros in Evesham Straße zu besuchen und ein Platz zum Ausruhen; während EE angeboten, ihre Geschäfte in der Nähe für jeden, der ein Telefon oder Social Media zu nutzen.

Wenn jemand betroffen von #GrenfellTower eine Tasse Tee muss, etwas zu essen oder einfach nur ein Ort, um sich auszuruhen, unser Büro ist geöffnet: 11 Evesham St.

- Talktalk Group (@TalkTalkGroup) 14. Juni 2017

Die meisten lokalen Geschäfte sind auf der Kensington High Street, Notting Hill, Queensway, und es gibt zwei in White City.

- EE (@EE) 14. Juni 2017

Was ist die Situation vor Ort?

Anwohner Mary Attwood, ein Schriftsteller, Kunsthistoriker und Lehrer, hatte am Tatort war freiwillig, und einen Mangel an Organisation aus dem Rat als „chaotisch“ beschrieben.

„Ich war dort für mindestens vier oder fünf Stunden, aber es gab keine zentrale Organisation“, sagte sie GLAMOUR. „Es war alles,‚Sprechen Sie mit dieser Person sprechen zu dieser Person‘. Die Kirchen und Wohlfahrtsverbände waren sehr gut im Gegensatz zum Rat.“

Sie beschrieb Latimer Straße Einheimische Einrichtung Speise- und Küchentische Spenden zu nehmen, nachdem in der Nähe Zentren aus dem Raum liefen nach einer massiven Social-Media-Kampagne, mit niemandem von Kensington und Chelsea dort zu übernehmen.

„Die Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst war phänomenal, und wirklich hilfreich. Aber es ist nur [der Rat] den schwarzen Peter zuschieben. Ein Bewohner auf meiner Straße und ein paar andere haben ein Zimmer angeboten, und es war auch schwer über diese Informationen zu erhalten und um sie, dass aufzuschreiben. „Oh, ich bin nicht sicher, ob wir brauchen das, oder wer es nach unten schreibt.“ Ich bot es für sie aufzuschreiben, aber nein. Es war ziemlich bizarr auf Seiten des Rates.“

Das Fehlen von Sadiq Khan wurde auch zur Kenntnis genommen. Er war bei der Wiedereröffnung des Borough Market, die Bewohner nicht zu der Zeit erkannt haben.

„Die Bewohner sind alle recht Kreuz“, sagt Attwood. „Wir waren auf diese brennenden Gebäude zu beobachten nach wie vor, alle diese Bits es herunterfallen. Die Feuerwehrleute waren rund um die andere Seite, vollständig in Schweiß und Wasser bedeckt, einfach unglaublich. Aber viele Bewohner beschweren sich: ‚Wo ist Sadiq Khan? Wir wollen unseren Bürgermeister‘.“

Wie kannst du helfen

Während es einfach zu fühlen, als ob Geld spendet nicht hilfreich ist, ist das, was zur Zeit beraten wird. Physikalische Spenden von Kleidung, Windeln, Oyster-Karten und mehr wurden in aus ganz London Gießen, und es gibt derzeit nicht genug Leute, sie effizient zu verarbeiten. Ein Amazon Wunschliste hat sich auch aufgrund eines Überschusses von Geschenken gestoppt.

Sobald eine formale Organisation vorhanden ist, werden körperliche Spenden einfacher zu verarbeiten, die sie zu erhalten, um sicherzustellen, wo am meisten benötigt werden. Aber für den Augenblick, es geht um Geld. Ab Donnerstag Morgen, eine erstaunliche 2 Mio. € wurde über 800 Gerade Giving Seiten gespendet, die meisten inoffiziell gegründet, unter anderem durch den Schauspieler Tom Hardy, einem lokalen Lehrer und anderen Gratulanten.

Doch für jeden, der sich darüber, wo die aufgenommenen Mittel gehen würde, hat gerade Giving eine offizielle Stellungnahme zu einer von ihnen gemacht zu sagen, dass die öffentliche Spenden inoffiziellen Spendenseiten zurückgehalten würden.

„Wie bei allen Seiten in Licht des Feuers in Grenfell Turm aufgebaut, werden wir die Mittel erhöht werden, halten, bis wir mit jeder Seite Eigentümer gearbeitet haben, um herauszufinden, den besten Weg, um die die Mittel an die Bedürftigen bekommen. "

Der Rugby Portobello Trust, der nach Grenfell Turm Bewohner sucht, hat angekündigt, dass die Menschen durch thekandcfoundation.com/donate/ zu helfen, spenden können, mit Monsoon / Accessorize, die in der Nähe ihren Sitz hat, einen Kickstart Verfahren mit einer 100 € Spende. The Big Give hat angekündigt, dass es keine Spenden an The Kensington und Chelsea-Stiftung übereinstimmen, die über die eigene Webseite bis zu insgesamt 200 € gemacht werden, die von dem Geschäftsmann James Reed und die Reed-Stiftung gespendet wurde.

Die Dispossessed Kampagne Evening Standard hat bisher 1 erhöht Mio. € die Grenfell Turm Bewohner zu helfen - Sie hier spenden.

Für diejenigen, die Zeit oder körperliche Gegenstände zu spenden, lohnt es sich, ein Auge auf dem Online-Feeds des Westway-Centers und Westway Sports Center, St Clement Kirche und Clement James Center und den Rugby Portobello Vertrauens zu halten, von denen alle stark beteiligt war die Grenfell Turm Bewohner zu helfen, und in ihnen liefert bekommen.

Das Rote Kreuz wurde an der Szene beteiligt, aber Beratung ist nötig, um diese Überlebenden zu helfen, die nicht im Krankenhaus sind, und die zu ihrer Bewältigung zu kämpfen hat, was sie am Mittwoch Abend erlebt.

„Es ist vor der Haustür, ist es nicht?“ sagt Mary Attwood. „Sie wollen, zu helfen. Es bringt dieses schöne Gefühl zu jedem der Zugehörigkeit. Fremde zu zufällig Fremden chatten. Sie treffen sich auf dieser Ebene der Empathie, die wirklich herzerwärmend ist. Es ist schade, dass wir Tragödien haben, um müssen zu bringen das aus.“