Victoria Beckham Interview Frühling - Sommer 2018 | DE.rickylefilm.com
Mode

Victoria Beckham Interview Frühling - Sommer 2018

Victoria Beckham Interview Frühling - Sommer 2018

Victoria Beckham: „Es ist eine Sammlung für alle Formen und Größen“

Victoria Beckham ist das Vertrauen als Designer wieder einmal an der New York Fashion Week mit einer energischen Kollektion zur Schau gestellt wurde, die reflektierte, sagte sie hinter der Bühne nach der Show, die peripatetic Natur ihres Lebensstils.

„Ich habe viel zwischen London und Los Angeles reisen“, sagte sie hinter der Bühne. „Ich arbeite in New York und ich reise nach Afrika, als ich meine Wohltätigkeitsarbeit gehe ich auch nach Asien Obwohl nichts davon war ein notwendiger‚Einfluss‘der Sammlung -... Sie können alles in dort sehen“

Übersetzt, die mutige, helle Farbe bedeutete in Paletten von Orange und Kobalt clashing, Druck, die fast Warholian erschienen Wirkung und das Gefühl der Leichtigkeit und Leichtigkeit einer Garderobe Globetrotter angemessen ist.

„In dieser Saison war für mich nicht über eine bestimmte Silhouette - es war um eine Energie und eine Sorglosigkeit“, sagte sie uns. „. Sie können sehen, dass es befreiend und erhebend Es gibt eine Hibiskus-Blume, dann haben wir ein wenig von Hawaii bekam Wir haben ein urbanes Surfen - nicht kalifornischen Surf - Print und gestört, und es zerhackt.“

Während die Farbe und jugendliches Gefühl vorhanden war, gab es keine Kompromisse bei der Eleganz. Victoria Unterschrift midi Säume waren auf der Messe mit fett Flasche grün, weinrot und schwarz karierten Kleider, die bereit sahen in einen Koffer im Handumdrehen Ankündigung geworfen zu werden.

An anderer Stelle wurde Wildleder auf ungewöhnliche Weise verwendet - ein Kamel farbigen Poncho, eine überbackene Weste oder ocker tabard über ein luftiges weißes Kleid schichtete. Weitere Highlights waren zerquetschten Seide Slip Kleider (keine Notwendigkeit zu bügeln!) Und die große, grafische Half Moon Tasche in biegsamsten schwarz und braun Leder. Street Style catnip, die kleinere Tasche ist sicher ein ‚Es‘ der Saison zu sein.

„Es ist eine harte Woche, weil es so eine große Sammlung ist“, gab sie zu. „Aber ich liebe es, weil Sie wirklich Ihr eigenes machen es für mich eine Show ist großartig zu tun, aber ich möchte Frauen, die Kleidung der Lage sein, als auch leicht zu tragen Es ist eine Sammlung für alle Formen und Größen -.. Ich kann es immer sagen , aber ich möchte nur Frauen wie die besten Versionen von sich selbst fühlen.“

Was war am deutlichsten war die Zufriedenheit der Victoria - es gab nichts, ängstlich oder nachbearbeitet über die große, aber enge Sammlung.

„Ich bin in einer wirklich guten Platz fühlen, und ich denke, dass du das sehen können,“ erklärte sie. „Das Geschäft geht erstaunlich gut, und ich bin glücklich genug, um die Welt reisen zu können. Ich sehr glücklich fühlen.“

Die gesamte Sammlung hier.

Paris Fashion Week schließt: Der letzte Frow