Michelle Williams Interview Stil Mode März 2018 Ausgabe - Promi-Mode | DE.rickylefilm.com
Mode

Michelle Williams Interview Stil Mode März 2018 Ausgabe - Promi-Mode

Michelle Williams Interview Stil Mode März 2018 Ausgabe - Promi-Mode

Wir haben ein Michelle Moment

Rufen Sie Michelle Williams eine Stil-Ikone und sie wird in Ihrem Gesicht lachen. Aber das wird uns nicht davon abhalten - es ist, was sie macht so verdammt cool - von Lucy Broadbent

Michelle Williams sieht aus wie sie gerade trat aus den Seiten eines Modemagazins hat. Es ist der enge Lederminirock, die mehrgeschossige Leoparden-Print Fersen, die kleinen schwarzen Pullover und die ach so makellose Make-up. Sitzen in einer Hotelsuite in Los Angeles, hält sie jedes Vorurteil über Glanz und A-Liste Hollywood Schauspielerinnen. Das ist, bis Sie mit ihr reden. „Oh, das ist alles entlehnt finery“, sagt sie abschätzig. „Ich meine, wo würde ich diese tragen?“ sie verweist auf die Schuhe, die Zerschlagung des Bildes genießend. „Ich habe keinen Grund, diese zu tragen. In der Regel Ich mag meine Pantoffeln verschleißen,“ Sie lacht, zeigt uns, wie viel menschlicher die reale Williams ist als die glänzenden roten Teppich Fotos glauben machen wollen.

Nach fünf Jahren Jen Lindley in Teenager-Soap Dawsons Creek spielen, wurde Williams zu einer anderen Art von Ruhm katapultiert, als sie für einen Oscar als beste Nebendarstellerin für Brokeback Mountain nominiert wurde. Ihre Beziehung mit dem verstorbenen Heath Ledger, ihrem Co-Star und Vater ihrer Tochter Matilda, erhöhte nur ihren Promi-Status. Dann kam eine Rolle in Martin Scorseses Shutter Island, eine zweite Oscar-Nominierung für Blue Valentine, dann ein drittes für die Wiedergabe von Marilyn Monroe in My Week With Marilyn.

Ihr neuester Film Disneys Oz: The Great And Powerfulis sicher mehr rote Teppiche bedeuten, etwas - unglaublich, da ihre Gewohnheit es von Nageln - sie ist nicht unbedingt zu bequem mit. Aber 32-jährige Michelle weiß, was die Film-Sterne-Job-Beschreibung erfordert. Und heute, es putzt sich um einen Film zu fördern sie wirklich stolz ist. „Ich sah einige Clips zum ersten Mal letzte Nacht. Ich dachte, es sah super. Es ist wie eine Welt sah man wollte in tauchen.“

Oz ist kein Remake von The Wizard Of Oz, der 1939 Klassikern mit Judy Garland, aber der Hintergrundgeschichte, in der wir lernen, wie der Assistent, gespielt von James Franco, im Land des OZ angekommen. Regie Sam Rami und die Darsteller auch Mila Kunis, dann ist es ein Augenschmaus, einige außergewöhnliche Computergrafik und Technologie.

„Ich wollte etwas für Kinder machen, die eine nicht-sarkastischen Sinn für Humor hatte“, erklärt sie den Rand des berühmten Pixie Cut zurückzudrängen. „Ich wollte etwas mit einem unschuldigen und offenen Herzen. Etwas mit ein paar Skandale und einige Abgründe machen, aber davon abhängen, welche nicht auf innuendo oder erwachsenen Humor. Ich wollte etwas machen Matilda angeregt werden würde, um zu sehen“, sagt sie ernsthaft.

Als die Mutter eines Kindes, dessen Vater starb, als sie nur drei macht sie zusätzliche Schutz war. Sie nennt ihre Tochter „das Zentrum meines Lebens“, und die sieben Jahre alten kam auf die Oz jeden Tag in Detroit gesetzt. „Matilda mit mir kommt überall“, sagt sie unerbittlich. „Ich würde nicht einen Film ohne sie machen, und der Tag, als sie sagt, dass sie nicht mit mir gehen will ist der Tag, den ich auf einer TV-Show anmelden.“

Im Film spielt Williams Glinda die gute Hexe des Südens - eine Rolle, die Korsetts und hohe Absätze erforderlich. „Es gibt einen Grund, warum wir Frauen uns von Korsetts befreit“, sagt sie, humoristisch Beschwerden vorzutäuschen. „Der Verband up ist spannend für die ersten paar Tage, wenn Sie einen Blick auf sich selbst im Spiegel zu fangen, und Sie haben alle diese Haare bekam und es gibt Glitter auf Ihre Wimpern und Sie sehen aus wie eine Braut, aber nach der ersten Woche, als Sie versuchen, Paviane in einem Paar Stiefel mit hohen Absätzen zu vermeiden fliegen.“ sie hält sich. „Aber du weißt, ich bin nicht beschweren. Es geht mit dem Gebiet, und ich liebe, was ich tue.“

Gewinnen und verlieren Gewicht geht mit zu dem Gebiet. Für das Jahr 2011 ist My Week With Marilyn sammelte sie mehrere Pfund zusätzliche Kurven zu ihrem normalen petite 5ft 4in Rahmen hinzuzufügen. Dann hatte sie es wieder für OZ (unten) zu verlieren. „Ich Druck mich nicht“, sagt sie. „Wenn man über etwas besessen, Sie machen es schwieriger, auf sich selbst, und Sie sind zum Scheitern verurteilt, oder zu betrügen, so war ich es ziemlich entspannt. Ich habe kein Ziel, vor allem. Ich war dieses ein Paar Jeans die ganze Zeit, und ich eines Tages zog die Jeans und sie fiel.“ So hat sie ausüben? „Eigentlich begann ich nur zum ersten Mal in meinem Leben vor ein paar Monaten trainieren. Ich zu einer Gruppe Übung ging und ich fand es für Mütter ohne Alkohol, wie eine Tanz-Party zu sein. Es hatte Spaß gemacht. Was ich merke, über Übung ist, dass so viel wie es für Ihren Körper, es ist mehr für Ihr Gehirn. Aber ich konnte nicht immer unternehmen arbeiten, Sport treiben und ein Kind zu erziehen. Ich denke, wenn Sie arbeiten, die ich nicht für die Vergangenheit 9 Monate, Übung ist ein weit entferntes Land, und niemand soll mich immer schlecht fühlen zu der Turnhalle, während Kinder anzuheben und eine Karriere zu haben.“ Sie macht eine Pause fügt dann vehement: „, dass die Turnhalle Fick“

Geboren im ländlichen Montana, die einzige Tochter des Börsenhändlers und eine Hausfrau, Williams wollte immer handeln. Sie legal in 15 von ihren Eltern emanzipierten, so dass sie Handeln in der Art und Weise verfolgen konnten sie wollte, und nach dem Umzug nach Los Angeles, gewannen als schlechtes Mädchen Jen in Dawsons Creek ihren Teil. „Ich kann jetzt mit sehr schönen Erinnerungen an der Zeit zurückblicken“, sagt sie. „Zu der Zeit, ich ein Teenager war, und ich denke, Jugendliche aus wollen, was auch immer sie sind in. Im Nachhinein denke ich Dawsons Creek der beste Ort für mich. Es ist wie eine Gummizelle war. Ich war eingeschlossen, aber ich konnte keinen Schaden selbst tun. Wir waren wie vier ungepflegten Teenager mit Teenager-Gewohnheiten und Stimmungen, und sie behütet uns.“

Sie ist immer noch in Kontakt mit einigen ihren Co-Stars, vor allem Busy Philipps, am besten bekannt für ihre Rolle in Courteney Cox ‚s Cougar Town. „Ich traf meine beste Freundin, als ich in der Show zu arbeiten. Besetzt ist immer noch mein bester Freund, und wenn ich zu den Oscars gegangen sind sie bei mir jedes Mal kommen wird. Ich hoffe, dass dies nicht co -abhängigen klingt, aber ich liebe hielt ihre Hand.“

Romantik ist nicht immer einfach für Williams. Sie und Heath Ledger war bereits aufgespalten, wenn er an einer versehentlichen Überdosis Drogen im Jahr 2008 starb, aber sie war tief schockiert über seinen Tod und nahm ein Jahr Auszeit. „Ich war nicht sicher, wie ich gehen würde, zurück, oder wenn ich wieder zu handeln gehen wollte“, sagt sie. Sie lebt jetzt in New York mit Forgetting Sarah Marshall Schauspieler Jason Segel, den sie im letzten Jahr begann datieren. Obwohl sie entspannt und offen zu sein scheint, ist sie darauf, dass sie nicht über ihr persönliches Leben sprechen. Vielleicht können wir stattdessen auf ihre Rolle als Stil-Ikone konzentrieren? „Eine Stil-Ikone?“ ruft sie aus, als ob sie einen Witz zu genießen. „Ich kann nicht eine Stil-Ikone bin“, lacht sie. „Mein Leben ist ein Auto-Pool, Pyjamas, und nicht jeden Tag duschen. Mein wahres Leben von diesem sehr anders“, gestikuliert sie im Hotel-Suite und die Flut von Publizisten. Und Sie wissen, weil diese großen blauen Augen so ausdrucksvoll und ernst sind, dass sie echt ist.

Genommen vom März 2013 Ausgabe von GLAMOUR Magazin

CELEBRITY FASHION

SEE STYLE EVOLUTION‘Michelle Williams

CELEBRITY FACTS wussten Sie nicht,