Kannst du glauben, dass der Nike Air Max Trainer 30 Jahre alt ist? Nein, wir auch nicht | DE.rickylefilm.com
Mode

Kannst du glauben, dass der Nike Air Max Trainer 30 Jahre alt ist? Nein, wir auch nicht

Kannst du glauben, dass der Nike Air Max Trainer 30 Jahre alt ist? Nein, wir auch nicht

Nike Air Max wird 30: Wie der bescheidene Trainer ist sein großer Geburtstag feiert

Zurück im Jahr 1987, wenn Nike Designer Tinker Hatfield die Lufteinheit in der Sohle des Nike Air Max 1 sichtbar zu machen beschlossen, es war eine bahnbrechende Bewegung in der Welt der Trainer-Design und als Folge schuf er einen Klassiker.

Im Jahr 1997 kam die ‚Silver Bullet‘ -Version zusammen und blies alles andere aus dem Stadion wieder. Das Silber und roter Schuh hatten eine sichtbare Lufteinheit entlang der gesamten Sohle. Es war ein großer Erfolg und buchstäblich jeder schien ein Paar zu besitzen. Girl-Band All Saints waren riesig Fans und war oft gesehen, wie sie auf der Bühne und in Fotoshootings trägt, die in Großbritannien auf die massive Popularität des Schuhs hier beigetragen.

Schneller Vorlauf bis 2017 , die die 30 - Jahr - Jubiläum der Air Max 1 markiert den ganzen Monat März beschränkt sah Ausgabe Re-Releases von Modellen aus den letzten drei Jahrzehnten und eine besondere Zusammenarbeit mit Comme des Garcons wurde auf der Pariser Fashion Week debütierte.

Die meisten Modelle sofort ausverkauft , die nur die Begeisterung für die offizielle Veröffentlichung des Jubiläumsmodell erweitert, auf Air Max Day am 26. März: Der Nike Air VaporMax.

Acht Jahre in der Herstellung, Entwicklung neue Technologien ermöglichte , dass der VaporMax eine eigenständige Laufsohle , die vollständig aus Luft besteht. Wo frühere Modelle zusätzliche Gummischichten zur Formgebung und Unterstützung benötigten, diese neueste Innovation braucht nur die kleinste Menge , und als Ergebnis ist der Schuh viel leichter und flexibler als die Vorgängermodelle.

Wir hatten Glück genug , um Straßentest ein Paar , so dass wir GLAMOUR Trainer - Enthusiasten, Sandra Waibl, geschickt zu schlagen das Pflaster in einem neuen Paar VaporMax der...

war mein erster Eindruck , wie unglaublich Licht , das sie sind , und ich mochte auch wirklich das Slick - Design des Schuhs : sehr minimal, und der Fokus ist alles auf der sprudelnden see-through - Sohle.

Das Obermaterial besteht aus Flyknit hergestellt und ist wie eine Socke konstruiert , dass der Fuß schmiegt. Anfängliche Sorgen , dass der Mangel an Material nicht genügend Unterstützung halten würde , wurden sofort zur Ruhe gelegt , wie die Socke fest für den gesamten Lauf um meinen Fuß blieb. Es ist sehr viel ein Schuh für Neutralläufer , obwohl ich nur die geringste Tendenz bemerkt , nach innen zu rollen, was für mich in Ordnung war , aber könnte eher ein Problem für über Überpronierer Läufer beweisen.

Die Schuhsohlen sehen aus wie kleine schwebende sexye Raum Schoten und auf ihnen laufende fühlt sich sehr ähnlich: leicht und schnell und mit einer großen Sprungkraft, die für einen einfachen und energiesparende Lauf macht. Die Zeit wird zeigen , wie lange die einzige seine Kissen wie Qualität behält aber die Chancen sind Sie die Nikes in einen Werk / Mode / Freizeitschuh bis dahin ohnehin gedreht haben werden - einfach nur , weil man sich nicht ab nehmen.

Weitere Ausstattungs Inspirationen Trainer (und wahrscheinlich Röhrenjeans) folgen Sie mir auf Instagram @SandraWaibl Beteiligung