Das Ersatzende Verwirrtes Twitter: beste Reaktionen | DE.rickylefilm.com
Mode

Das Ersatzende Verwirrtes Twitter: beste Reaktionen

Das Ersatzende Verwirrtes Twitter: beste Reaktionen

Die Ende-Ersatz hatte Twitter (und uns!) Geht ‚WTAF?‘

Eh?

Letzte Nacht die letzte Episode von The Replacement sah, die dreiteiligen Psychothriller der BBC, die uns hatten alle ergriffen.

Die Geschichte zentriert um Ellen Rooney (gespielt von Morven Christie), die in Karenz geht aber extrem paranoid über die Motive der Person abdeckt für sie - Paula Reece gespielt von Vicky McClure.

Um fair zu sein, sie hatte Grund zu sein - Paula war eine unheimlich-ass bitch.

Wie auch immer, gestern Abend letzte Folge ausgestrahlt wurde, und unmittelbar nach Twitter brach mit offenen Fragen. Ich meine, wo fangen wir an?

Wie hat Paula verhaftet?

Hat sie Hand in sich selbst?

Warum hat die Polizei in die Bibliothek sie zu fesseln?

Wie haben Ellen so leicht das Baby zurück?

Was war der Punkt der blauen Tabletten?

Wie auf der Erde wußte sie, wie man aus einem verschlossenen Auto bekommen ein Airbag mit?

Wer hat sie am Ende mit? Hat sie zurück ihren Mann oder hat sie mit David am Ende?

Und was am wichtigsten ist, WHO SETZT IHR BABY AUF EINEM WINDOWSILL?

Hier sind einige der besten Reaktionen auf Twitter:

Das bin ich am Ende des #TheReplacement pic.twitter.com/1DSxxSJ2Jr

- Dave Wood (@Inglewoody) 14. März 2017

Drehbuchautoren arbeiten letzte Episode von #TheReplacement pic.twitter.com/6R4D9K2uzr

- Sam Bridger (@marketingmog) 14. März 2017

Nicht verlieren Ihre Fähigkeit Heißverdrahtung, wenn Sie Ihre chebs auf Pillen - sie Glaswegian in Ordnung ist. #Der Ersatz

- Joanna B. Startin-Sumthin (@pheenuts) 14. März 2017

#TheReplacement „Ich mag, dass fertige Skript auf meinem Schreibtisch in 10 Minuten.“ „Aber ich bin nur auf halbem Weg durch Episode 3“. „10 Minuten!“

- Judith McDevitt (@ judithmcd22) 14. März 2017

#TheReplacement begann als eine brillante Darstellung der Unsicherheit des Mutterschaftsurlaubs und endete mit mir an der Glotze meine Pantoffel zu werfen.

- Maria McGeoghan (@maria_mcgeoghan) 14. März 2017

#TheReplacement Ich hätte nie gedacht, ‚niemand Baby in der Ecke legt‘ ersetzt würde durch ‚niemand Baby auf einem Fensterbrett legt‘

- Jane Lockett (@ipudster) 14. März 2017

Ellen hat 3 Stellenangebote. Ich wette, mindestens eine ist aus schnell fit. #Der Ersatz

- WILDFIRE (@FingerInYourPie) 14. März 2017

Ich gehe davon aus dem Drehbuchschreiber auf halben Weg durch die letzte Episode starb und jemand aus der @BBC Kantine es fertig aus. #Der Ersatz

- Rod Bishop (@ rodbishop15) 14, März 2017

Es ist kein gutes Zeichen, wenn der Regisseur das Ende erklären muss, aber das ist, was Autor und Regisseur Joe Ahearne zu tun hatte. Er erklärte den Telegraph, was ging.

Auf der Frage, wie Ellen wussten, wo Baby Leah zu finden, sagte er: „Die Situation im Auto, wie ich versuche, es zu legen, dass sie weiß, im Wesentlichen ist, dass Paula wird nicht verraten, wo das Kind und deshalb ist sie zu tun hat, was Paula sagt. Aber dann in dieser halluzinatorischen Erfahrung hat sie irgendwie eine sehr gute Vermutung und realisiert das ist, wo das Kind in der Bibliothek ist, weil Paula Dinge wie sagt: ‚ich sie wieder dorthin bringen würde‘ und gibt ein paar unbewussten Hinweise darauf, wo das Kind ist.“

Er fuhr fort: „Ich denke, was ich versuche, und deutlich zu machen, auf dem Höhepunkt ist, dass sie weiß, dass sie nicht Leah haben kann - das ist nicht das, worum es geht - aber sie hat sich in einem solchen Zustand, darüber Es ist nicht, dass sie will. Das Kind zu stehlen, dann ist es, dass sie sicherstellen will, dass Ellen nicht die Mutter des Kindes ist, weil sie Ellen zu Unrecht als eine schreckliche Mutter wahrnehmen, ist sie so versucht Ellen aus der Gleichung zu entfernen.“

Hat Ian und Ellen wieder zusammen? Ahearne sagte:.. „Leider er sie nicht ganz so, wie unterstützt hat, die sie braucht und verdienen Ich denke, Ian macht ein sehr gutes Spielfeld in seiner letzten Szene im Hause und es ist sehr schwer für Ellen die Tür auf ihn zu schließen Wer weiß, vielleicht in ein oder zwei Jahre Zeit könnten sie wieder zusammen bekommen. Wer weiß?“

Hat sie dann mit David bekommen?

„Das Schlimmste, was er tat, war er eine unerwiderte Leidenschaft für sie hatte und dass setzte eine Art von schrecklichen Umständen ab, so alles, was ich mit diesem Ende habe die Absicht ist zu sagen, dass es Hoffnung als Freunde für sie sein könnte. Ich sage nicht, dass sie mit niemandem, am Ende geht, weil ein Mann, der nicht die Lösung für das Problem dieses Dramas ist.“