Beste Netflix-Dokumentationen 2018 | DE.rickylefilm.com
Mode

Beste Netflix-Dokumentationen 2018

Beste Netflix-Dokumentationen 2018

Die besten Dokumentationen über Netflix sehen jetzt

Achtung: Ihr neues Binge beginnt hier

True crime und Dokumentationen waren einst das Markenzeichen von ‚langweilig‘, von denen beobachtet, die mit etwas anderes als non-fiction entweder zu langweilig oder zu einfallslos zu bewältigen waren (Art und Weise hart, aber damals, true). Aber Netflix, AKA der Dokumentarfilm Kraftwerk, ein Ende zu setzen, dass.

Zuerst kam ein Mörder zu machen, dann 13. Und Amanda Knox, und jetzt Netflix Dokumentarfilm-Angebot ist so groß, dass es für die Zuschauer eine der beliebtesten Genres erweist. Im Jahr 2016 ergab, Netflix Statistiken, dass fast drei Viertel (73%) der Abonnenten mindestens einen Dokumentarfilm beobachtet. Das sind mehr als 68 Millionen Menschen. Das ist viel Liebe zum wirklichen Leben dramz.

Wir haben Ihnen die Liste der besten Nacht Filme Netflix Datum und die beste Netflix Schönheit Inspiration, und jetzt sind wir verderben Sie gerade.

Mit einer ganzen Reihe von Dokumentationen in den letzten Wochen der neuen Netflix Versionen fallen allein, hier sind die besten wahren Geschichten jetzt zu beobachten. Betrachten Sie Ihre dokumentarische fix sortiert.

Wild Wild Land

Sie haben wahrscheinlich schon von Wild Wild Land gehören, wie es unsere Social Media am 16. März seit seiner weltweiten Veröffentlichung stürmen worden ist Feeds. Die sechsteilige Dokumentation folgt Bhagwan Shree Rajneesh, einen indischen spirituellen Guru und angeblichen Sex Kultführer, der in der Wüste im Jahr 1980 von Oregon eine ‚utopischen Stadt‘ erstellt wird. Es ist eine Geschichte ‚voller unglaublicher Wendungen‘, so ist es kein Wunder, dass die Serie eine 100% Bewertung auf Berichtaufstellungsort Rotten Tomatoes bereits erhalten hat.

Tig

Findest du dich jemals unangenehm zu lachen, als das Universum gegen Sie? Jene Zeiten, in denen, wenn alles so düster scheint, findet man sich sagen: „Sie haben gerade zu lachen bekommen!“. Das ist genau das, was Comic-Tig Notaro tat, und ihr legendäres Stand-up-Set ist die Grundlage für diese Dokumentation. Der Satz, wo im Jahr 2012, sie ihre Brustkrebsdiagnose bekannt gegeben, kurz nachdem sie mit einer schweren bakteriellen Infektion diagnostiziert wird, und der Tod ihrer Mutter. Ihre Suche nach Humor in der Mitte der Verwüstung ist unvergesslich.

Bobby Sands: 66 Tage

Im Jahr 1981 Bobby Sand - ein inhaftierter Provisional Irish Neuveröffentlichung (IRA) Soldat - einen Hungerstreik im Maze Prison in Nordirland führen. Er, zusammen mit neun anderen Hungerstreikenden, verlor sein Leben nach 66 Tagen im Alter von 27. Dieser Dokumentarfilm gibt uns einen Einblick in Bobbys Glauben - und seine letzte Reise.

Die Defiant Ones

Diese vierteilige Dokumentation Mini-Serie folgt die Partnerschaft zwischen Musik-Legenden Jimmy Iovine und Dr. Dre, Mitbegründer von Beats Electronics. Wenn Sie ein Dre-Fan sind: Sie werden es lieben. Wenn Sie nicht ein Dre-Fan sind: lieben Sie es immer noch.

Was geschah, Fräulein Simone?

Es gibt einen Grund, dies ernsthaft fesselnde Dokumentation über das Leben und Werk von Nina Simone, für den Academy Award für den besten Dokumentarfilm (Feature) nominiert wurde. Diese bemerkenswerte Frau war so viel mehr als ein Sänger und Musiker - sie war eine Aktivistin, die wirkliche Veränderung wollte - und diesen Film, mit ihr die meisten beliebten Musik, zeigt, dass.

The Ivory Spiel

Als afrikanische Elefanten noch gefährdet werden, nehmen Filmemacher und Wildtiere Aktivisten auf Wilderer und Elfenbeinhändlern in diesem Must-Uhr doc.

Erleuchten Sie uns

Im Jahr 2009 nahmen motivierende Selbsthilfe Lautsprecher, James Arthur Ray, mehr als 50 seine Anhänger auf einem ‚spirituelle Krieger‘ Seminar in der Wüste von Arizona. Sie zahlten 10 € oder mehr zu besuchen. Ohne Nahrung oder Wasser in der Wüste Tage nach meditieren, fragte Ray Teilnehmer in einem überfüllten, Notbehelf Kuppel in extremer Hitze zu sitzen. Dies gipfelte in Massenhalluzination und Menschen um Hilfe zu schreien. Drei Menschen starben schließlich von Hitzschlag, während 18 wurden ins Krankenhaus. Ray wurde wegen fahrlässiger Tötung für zwei Jahre ins Gefängnis geschickt, und wurde seitdem im Jahr 2013 Erleuchten Sie sie folgen seine Geschichte veröffentlicht. ‚Emotional Greif‘ nicht ganz schneiden Sie es.

Flint Stadt

Dies ist eine weitere neue Doku-Serie, die ernsthafte Aufmerksamkeit sammelt. Und wir können sehen, warum. Aus der Sicht der Polizei in Flint, Michigan, sind wir in das Herz der Probleme der Stadt genommen, die aus giftigem Wasser zu Kriminalität, Drogen und Armut. Es ist unerschrocken und unmöglich, nicht zu Binge.

Joan Didion: Das Zentrum wird nicht halten

Gerade fertig Was geschah, Fräulein Simone? und Verlangen eine andere Geschichte von einer inspirierenden Frau? Suchen Sie nicht weiter als Joan Didion: Das Zentrum wird nicht halten. Unter der Regie von ihrem Neffen, spiegelt das literarisch-Symbol auf ihrer unglaublichen Karriere und die persönlichen Kämpfe sie auf dem Weg konfrontiert wird.

Willkommen in Leith

Nur 24 Menschen leben in der kleinen Stadt Leith, North Dakota, weshalb es das Ziel der Vorherrschaft der weißen Rasse wurde, Craig Cobb. Sein Plan war, einige der Häuser aufzukaufen und die lokale Regierung übernehmen, so dass er und eine Gruppe von anderen Rassisten könnte die Stadt selbst haben. Willkommen in Leith zeigt den Kampf um die Führung der Gemeinde, und wie Stauchen als solche schamlose Hass zu sehen ist, wird es Sie süchtig sind.

Mädchen Incarcerated: Junge und Locked Up

So wie 13. Auf Masseneinkerkerung in den USA zentrierte, Mädchen Incarcerated geht hinter Gittern einen Blick auf das Leben im Gefängnis zu nehmen. Außer mit dieser waghalsigen Dokumentarfilm, erhalten wir einen Einblick in die Jugendstrafe, und die von Jugendlichen im Madison Juvenile Correctional Facility konfrontiert Kämpfe. Es wird in dein Herz Saiten zupfen und halten Sie süchtig.

Töchter des Schicksals

Gefilmt über 7 Jahre, folgt Töchter des Schicksals einer Gruppe von Mädchen in ländlichen Indien, die einen Teil des Landes die meisten verarmten Familien sind. Die Mädchen besuchen die Shanti Bhavan Schule, die kostenlose Bildung zu armen Kindern zur Verfügung stellt. Sie werden in völlig absorbiert werden, und durch ihre Reise für eine bessere Zukunft umgeworfen.