Vermieter bieten Sex zu vermieten | DE.rickylefilm.com
Haar

Vermieter bieten Sex zu vermieten

Vermieter bieten Sex zu vermieten

Gutsbesitzer bietet kostenlose Miete im Austausch für Sex, und es ist f * cked up

Wir können es auch nicht glauben, aber #SexForRent ist eine Sache - und es passiert jetzt. Journalist Vonny Moyes erklärt

Dies sind nur drei echte Anzeigen, von Vermietern online gestellt, dass Journalisten Vonny Moyes in ihrem ‚Sex zu vermieten: eine Epidemie‘ kennzeichnete Twitter Moment am 17. April.

So viel wie wir das sind drei widerlichen, Einzelfälle denken möchten, sind sie nicht. In der Tat stellen sie einen erschreckenden Anstieg des Vermieters sexuelle Gefälligkeiten von Frauen im Austausch für ein Dach über den Kopf fordern. Und eine Frau nimmt sie auf.

„Das kam zum ersten Mal meine Aufmerksamkeit nach einem BBC-Artikel am 13. April“, sagt Vonny. „Ich beschloss, einige graben zu tun, davon überzeugt, dass dies symptomatisch für ein viel größeres Problem war - eine Kultur, die Frauen schneiden die Immobilienkrise objektiviert. Ich war völlig von der Waage entsetzt, so begann ich sie auf Twitter zu dokumentieren, wie und wann ich sie gefunden.“

Dies sind nur einige der Online-Werbung Vonny gefunden, bieten ‚Unterkunft‘ im ganzen Land:

[Twitter id = "853602630588923904"]

Sie sind genug, um Ihr Blut erstarren zu machen, aber es gibt eine Anzeige insbesondere die Vonny zu ihrem Kern gekühlt. „Ein Mann schrieb, dass er‚nicht für eine Antwort nicht nehmen würde‘in seinen Forderungen nach Sex, und dass er‚keine Kondome verwenden‘. Das hielt mich die ganze Nacht wach.“

Vielleicht ist die gruseligsten daran ist der Maßstab. „Das geschieht überall - die Anzeigen knallen wie Gänseblümchen auf“, sagt Vonny.

Und sie sagt: ‚Männer‘, weil, wenig überraschend, alle Anzeigen, sie stoßen werden von männlichen Benutzern geschrieben werden. Sie schätzen? 99% sind Männer Frauen für Sex suchen, das andere 1% sind Männer, die Männer.

„Es gab nicht eine einzige Anzeige, wo eine Frau diese Anordnung suchte. Die Konstante hier ist männlich Anspruch auf Sex sozialisiert. Wir müssen uns fragen, Fragen darüber, wie unsere Kultur Herren-Einstellungen zu Sex zu gestalten.“

Also, was passiert, wenn sie mit einigen dieser Männer in Kontakt kam?

„Sie waren völlig ungeniert in ihren Forderungen“, erklärt sie. „Sie wollten alle ein Bild von mir (was ich gab ihnen) und keiner war bereit, ihr eigenes Bild im Gegenzug bieten - ein weiterer Hinweis auf die ungleiche Art der Anordnung.“

Und während viele versuchten, ihre Werbung als ‚völlig legal‘ zu verteidigen, das ist einfach nicht der Fall. „Es ist nicht legal. Es ist Einholen aber sie versuchen, es zu verkleiden. Sie versuchen, sich von der krasse Ausbeutung von Frauen zu befreien.“

Allerdings gibt es Streit Menschen auf Twitter, dass es eine Frau der Wahl ist, was sie mit ihrem Körper tut, aber Vonny denkt, das den Punkt verfehlt. „Wir haben verkauft worden, dass der Höhepunkt der Ermächtigung der Frauen individuelle Wahl ist - aber wir können nicht blind sein, wie diese Anordnung verstärkt schädliche Geschlechterrollen und Geschlechterungleichheit. Eingeben einer Anordnung, bei der ein Mann das Gleichgewicht der Macht hält, und die sexuelle Rolle der Frau zu Service, Ideen der männlichen Geschlechts Dominanz verewigt. Diese Klischees sind die Wurzel aller Gewalt gegen Frauen.“

Also, was können wir tun, um zu helfen? „Je mehr Sichtbarkeit es wird, desto besser in der Lage sind wir eine klare Botschaft an Vermieter zu senden, dass ihr Verhalten nicht akzeptabel ist“, erklärt Vonny. Tatsächlich in Schottland, hat Nicola Sturgeon eine Untersuchung der Angelegenheit versprochen. „Es hat sich südlich wenig Erwähnung davon gewesen von der Grenze, so würde ich alle bitten, ihre Abgeordneten für Aktion zu drücken.“

„Das ist etwas in der realen Welt geschieht, mit dem Potenzial, jede Frau zu beeinflussen, die sie schwierige Entscheidungen in einer prekären Situation machen finden mit. Es muss gestoppt werden.“

Folgen Sie Vonny auf Twitter für mehr #SexForRent Updates, @vonny_bravo. Sie können Informationen über die Kontaktaufnahme mit Ihrem MP bei parliament.uk finden.