Überfordert bei der Arbeit? Wie man langsamer wird und die Kontrolle bekommt | DE.rickylefilm.com
Haar

Überfordert bei der Arbeit? Wie man langsamer wird und die Kontrolle bekommt

Überfordert bei der Arbeit? Wie man langsamer wird und die Kontrolle bekommt

Fühlen hektische AF? Es ist Zeit, die verrückt-busy Zyklus zu brechen

Wir können keine 25-Stunden in den Tag hinzufügen, aber wir * kann * Hilfe Sie einen hektischen Spirale entkommen

Wir sind alle Geschwindigkeit heutzutage Freaks - von einem Termin zum anderen rast, Mittagessen wolfing nach unten, sehen die Zeit und in Panik zu geraten, ‚HOW THE HELL IST ES 05.00?‘ Wir können unseren Fuß vom Gaspedal nicht eine Sekunde dauern.

Aber warum?

„Als go-go-go von einem Ort kommt, zu versuchen, alle zu gefallen, und alles tun“, sagt Dr. Libby Weaver, Autor von Frau-Syndrom Rushing. Sie sagt, wir müssen sehen, was macht uns permanent ‚müde, aber verdrahtet‘. Kein Wunder, hier: es ist der Arbeitsplatz. Mit staatlichen Untersuchungen, die belegen, dass Frauen leiden höhere arbeitsbedingtem Stress als Männer, ist es Zeit zu handeln.

Wiederholen Sie nach uns: Ich kann nicht Multitasking

„Multitasking nicht existiert; Gehirn-Scans zeigen Sie Ihre Aufmerksamkeit nur zwischen Aufgaben flitzt“, sagt Produktivität Trainer Mike Gardner, auch bekannt als The Time Doktor. Dieser ständige Wechsel Releases Stresshormone - Stichwort Hamster-Rad Frustration: mindestens so schnell wie möglich, aber zu keinem Ergebnis gelangt. Lernen Sie zu ‚mono-Aufgabe‘. Versuchen Sie, die Pomodoro Technik: Arbeit für 25 Minuten auf eine einzige Aufgabe, dann nehmen Sie eine fünfminütige Pause. Nach vier Zyklen, eine halbstündige Pause. „Du bist gezwungen zu konzentrieren, die in echtem Fortschritt führt“, sagt Mike.

Sind Sie Pre-crastinating?

„Pre-crastination ist eine Aufgabe, so schnell wie möglich Veredelung - auch wenn es mehr Aufwand ist - es zu vermeiden, über Sie hängt“, erklärt David Rosenbaum, Professor für Psychologie an der University of California. Zu reaktiv sein können unnötige Arbeit erstellen: Sie ein Projekt sofort starten, dann ändert sich Ihr Chef die Torpfosten; Sie prep für ein Treffen, wenn der Kalender einladen ankommt, dann nie passiert. Majorly ärgerlich. „Bevor Sie in etwas zu starten, fragen Sie sich:‚Bin ich sicher, dass dies jetzt geschehen muss?‘“, Sagt Mike. „Könnte wartet es einfacher machen? Könnte es ganz verschwinden?“

Leben Hofstadter Gesetz

Welches ist: alles dauert länger, als Sie denken, es wird. Geprägt durch Kognitionswissenschaftler Douglas Hofstadter, machen dies Ihr neues Mantra. „Chronische rushers sind optimistisch, was sie an einem Tag erreichen können, und sich ständig scheitern einrichten“, sagt Gnade Marshall, Autor des Buches Wie wirklich produktiv sein zu. In eine zusätzliche 30 Minuten, wie lange Sie auf eine Aufgabe zuteilen, wenn Sie Ihren Tag planen. „Und danach streben, ein Leerzeichen in Ihrem Tagebuch zu haben“, sagt Gnade. „Es ist keine Zeit verschwendet; es ist ein unschätzbarer Puffer, der einen Curveball bedeutet nicht Ihren ganzen Tag entgleist.“

Sag nein zu Ihrem Chef (ohne entlassen zu werden)

Sie Ihre Tage Schneeball mit Kollegen Forderungen? Wenn ja, es bedeutet, Sie geben anderen die Erlaubnis, Ihre Zeit zu verwalten. „Sie trainieren Menschen, wie Sie zu behandeln“, sagt Karriere Psychologin Diana Dawson. „Sagen Sie Ja zu allem, und es wird erwartet.“ Das nächste Mal Ihren Chef von E-Mails mit einer anderen Anfrage, antworten: ‚Sicher, ich kann dies tun; jetzt arbeite ich an XYZ - tun Sie dies die oberste Priorität sein? Ich kann auf den anderen Projekten zurückschieben, wenn so.‘ „Es ist can-do, während sich die Erwartungen und Termin Überlastung der Verwaltung“, sagt Diana. Vermeiden Sie sagen: ‚Ich bin zu beschäftigt‘ - es ist überstrapaziert. ‚Ich bin fest entschlossen,‘ ist viel effektiver.

Wenn Sie keine Arbeitsplätze, delegieren Entscheidungen delegieren

„Decision Müdigkeit ein sehr großer Faktor in Gefühl ist überschwemmt, so trivialen delegieren“, schlägt Gnade. Zum Beispiel sind Sie Freunde für Getränke nach der Arbeit treffen - jemand anderes zu entscheiden, wohin sie gehen. Und geben Kollegen die Behörde kleine Entscheidungen zu treffen, ohne dass Sie zu fragen.

Führen Sie eine Sieben-Tage-Zeit Prüfung

Eine US-Studie fanden wir überschätzen neigen, wie viel wir (um bis zu 25 Stunden pro Woche!) Arbeiten. Das liegt daran denken (und sich Gedanken dann) darüber, wie viel wir tun müssen, bläht sich unser Gefühl der Überlastung. „Es ist‚kontaminiert Zeit‘genannt“, sagt Brigid Schulte, Autor von überwältigt. „Man könnte das Abendessen mit Freunden, aber wenn man über die Arbeit denkt, es ist nicht die richtigen Ausfallzeiten. Wir können uns denken, in Gefühl überwältigt.“

Laden Sie eine einfache Zeitprotokollierung App wie Toggl, und verwenden Sie den Timer zu verfolgen, wie lange Sie auf verschiedenen Aktivitäten verbringen. Verwenden Sie es, ehrlich gesagt, für eine Woche und es wird Ihnen eine visuelle Aufschlüsselung, wie Sie wirklich Ihre Zeit. Sie werden überrascht sein, wie viel freie Zeit Sie haben, aber Abfall darüber nachzudenken, beschäftigt zu sein.