Tipps zum Stoppen der Haare Fettig werden | DE.rickylefilm.com
Haar

Tipps zum Stoppen der Haare Fettig werden

Tipps zum Stoppen der Haare Fettig werden

Sie müssen diese fünf einfachen Schritten folgen, wenn Sie Ihre Haare schnell fettig bekommt

Es gibt wirklich keine Notwendigkeit, es zu waschen täglich.

Überzeugt Ihre Frisur so fettig ist man auf sich ein Ei braten könnte? Wir hören dich.

Deshalb haben wir für die besten Friseure in der Branche genannt haben für den Sieg gegen fettiges Haar ein für alle Mal ihre ultimative Hacks zu teilen.

Wenn Sie es nicht ertragen können, um Haar ungewaschen für länger als einen Tag zu verlassen, haben Sie Glück, weil diese Top-Tipps und Tricks geben Ihnen die besten Haare Ihres Lebens und geben Sie eine zusätzliche Stunde im Bett. Gewinnen zu können.

1. Wählen Sie Ihr Shampoo und Spülung sorgfältig

Iain Sallis, Gründer von Hairmedic und trichologist, sagt, es ist wichtig, um Ihre Shampoo und Conditioner sorgfältig auszuwählen. Er berät Vermeidung jeglicher Shampoo und Conditioner mit dem Hinweis: ‚trocken‘, ‚beschädigt‘, ‚Glätten‘ oder ‚glänzend‘.

„Sie können alle nur das Haar in einem feinen Film werden die Beschichtung, die für gut ist, was es heißt, aber nicht gut, wenn Ihr Haar zu suchen fettig anfällig ist“, erklärt er. „Die Beschichtung wird das Öl hinzufügen erzeugt und verursacht die Haare stumpf und fettig suchen.“

2. Was fettiges Haar zu vermeiden, essen

Mark Woolley, der Gründer von Electric Hair, sagt Ihre Ernährung einen direkten Einfluss auf den Zustand Ihrer Haare haben können, so versuchen Sie Öl in Ihrer täglichen Nahrungsaufnahme und erhöhen Sie Ihre tägliche Aufnahme von Obst und Gemüse zu vermeiden.

3. Waschen Sie Ihre Haare nicht jeden Tag

So schwer es zu widerstehen können, sickern desto mehr wird der Reiniger Ihr Haar ist, kann es in Ihre Drüsen und desto schwieriger ist es, sie wieder loszuwerden. „Wenn Sie in der Regel Ihre Haare jeden Tag waschen, ist es Zeit in Anspruch nehmen wird anpassen, um es nur alle paar Tage zu waschen, so dass Sie es wieder binden müssen oder ein Kopftuch für die in-zwischen den Tagen tragen“, sagt Mark. „Allerdings, wenn Ihr Haar paßt, werden Sie einen dramatischen Unterschied bemerken, indem es nicht jeden Tag zu waschen.“

4. Fügen Sie eine Reinigung Shampoo auf Ihre Schönheit Arsenal

Wenn Sie von fettigem Haar leiden, Mark glaubt es wahrscheinlicher, bis auf eine fettige Kopfhaut als fettiges Haar ist. Er sagt, die man beachten sollte eine Reinigung Shampoo, da dies ein Tiefreinigung und wird dazu beitragen, überschüssiges Öl build-up zu entfernen. „Reinigend Shampoo auf wöchentlicher Basis verwenden und mit Ihrem bevorzugten Shampoo und Conditioner, um am besten Ihren Haartyp folgen“, sagte er. Sie könnten auch versuchen, ein Haarwachstum zu ergänzen, wie zum Beispiel Goldkollagen Hairlift nehmen, das Haar von innen helfen, nährt gesundes Haar und Kopfhaut zu halten.

5. Die spezifische Menge Shampoo sollte man verwenden

Jack Merrick Thirlway, Senior Stylist von Neville, sagt, dass es eine bestimmte Menge an Shampoo sollten Sie Haar verwenden, um sicherzustellen nicht zu fettig bekommen. „Wenn das Haar zu waschen, ist es sehr wichtig ist, nicht zu verwenden, zu viel Shampoo, wie es schwer auf dem Haar werden kann“, erklärte er. „Im Allgemeinen ist ein 10 Pence Stück Produktmenge reicht aus, um - und zwei schnellen Waschungen statt einer langen Wäsche wird besser funktionieren.“

Er betont auch, dass Sie nicht Wasser verwenden sollen, die zu heiß ist, wenn Ihr Haar zu waschen, da sie die natürlichen Öle aus den Kutikula Streifen werden und die Kopfhaut wird es sofort ersetzen, so dass Haare fettig. „Achten Sie darauf, das Wasser zu kühlen für die letzte Spülung Glanz hinzuzufügen“, fügte er hinzu.