Schulmädchen reagiert auf sexistische Uniform Kritiker Faith Sobotker | DE.rickylefilm.com
Haar

Schulmädchen reagiert auf sexistische Uniform Kritiker Faith Sobotker

Schulmädchen reagiert auf sexistische Uniform Kritiker Faith Sobotker

Diese Schule Mädchen schließen nur sexistische Uniform Beschämenden nach unten auf die beste Weise

Fünfzehn Jahre alte Schulmädchen, Faith Sobotker hat über sexistische einheitliche Kritiker ausgesprochen.

Sobotker aufgezeichnet das Video, nachdem sie und ihre Kommilitonen an Kambrya College, Australien, wurden in einer Anordnung zum Tragen Make-up, „störende“ kurze Röcke und Senden „sexy selfies“ abgezählt. Das Video ist seit virale gegangen und das aus gutem Grund. Sobotker ist total Arsch treten.

Gedreht in einem ihrer Klassenzimmer, sagt der Schüler: „Meine Selbstachtung ist zu tun, was mich glücklich macht, wenn ich hungrig bin ich esse, wenn ich durstig bin ich trinken, okay Ich habe Selbstachtung.?.“

„Ich kümmere mich um mich selbst. Sie können mir nicht sagen, was die Selbstachtung ist, was damenhaft ist, weil wir in den 50er Jahren leben nicht mehr. Ich bin für Gleichheit.“

Der Glaube geht weiter:.. „Ich freue mich darauf, zu der Möglichkeit, meinen Körper zu zeigen, ohne Ich bin alt 15 Jahre sexualisiert werden Sie nicht bekommen, mich sexualisieren so, bekommt man nicht, mir zu sagen, dass mein Körper ist heilig, weil ist es nicht.“

„Die Hälfte der Bevölkerung sind Frauen. Wir sind nicht heilig, wir sind keine neue Entdeckung, okay? Die Leute wissen, dass ich die Beine, ich habe die Knie, ich habe Oberschenkel, und ich habe Perioden einmal im Monat.“

„Ich werde wütend und frustriert, und ich habe immer noch mit den Jungs sagen beschäftigen," Omg sind Sie auf Ihrer Zeit?“

Addressing ihre Hoffnungen für die Zukunft weiterhin Sobotker: „Ich bin krank des Sexismus Ich möchte nicht in einer Gesellschaft aufwachsen, wo diese Mädchen denken, dass sie eine bestimmte Art und Weise sein, weil sie jedoch sein können sie sein wollen. Sie sein können, was sie bequem macht.“

„Wenn ich diese Schule verlassen und zur Universität gehen, wenn ich die Unabhängigkeit, mehr Unabhängigkeit als ich jetzt tun (ich ein wenig haben, aber nicht viel), wenn ich zu diesem Punkt zu tun, ich will wissen, dass diese Schule hat eine Gesellschaft der Menschen erhöht, die sie mit Gleichheit, mit Respekt zu behandeln, egal wie sie sich kleiden, wie sie ihre Haare haben, egal sie ihr Make-up zu tragen.“

Ja Mädchen. Wir sind zu 100% hinter Ihnen.

Sind Frauen die neue politische Macht Kraft?