Jack Savoretti Interview Geschrieben in Scars und V Festival | DE.rickylefilm.com
Haar

Jack Savoretti Interview Geschrieben in Scars und V Festival

Jack Savoretti Interview Geschrieben in Scars und V Festival

Treffen Sie Jack Savoretti: V Festival Comeback König

Jack Savoretti auf dem Weg zum Erfolg hat eine leicht gewesen. Er schlug zuerst die Musikszene im Jahr 2006, als er zu Paolo Nutini verglichen wurde (beide Gitarre spielt und hat einen italienischen klingenden Namen).

Die Industrie nannte ihn ein aufgehender Stern, aber so schnell wie Ruhm auf ihn geworfen wurde, war es genauso schnell wieder weggenommen. Im Alter von 25, entschied er, dass es ein Unterschied zwischen zu groß war, was er wollte musikalisch erreichen, und was sein Management-Team von ihm wollte.

Nach einem schwierigen juristischen Kampf, trennten sich ihre Wege und wurde Savoretti gezwungen, seine Ersparnisse für zwei Jahre zu leben wie Musik-Bosse in der Nähe von ihm zu gehen abgelehnt. Allerdings zahlt harte Arbeit aus. Jetzt 31 hat Savoretti seine Erfahrungen nutzte sein beliebtes Album erstellen In Scars Geschrieben veröffentlichten Anfang dieses Jahr.

Er hat die Festivals, darunter Glastonbury zerstoßen, und V Festival an diesem Wochenende spielen. Es ist Zeit, mit diesen unbändigen Musikern kennen zu lernen:

Wie würden Sie Ihre Musik beschreiben?

Ich denke, es ist unmöglich, die eigene Musik zu beschreiben. Ich habe noch nie ein Fan von Genre gewesen. Meine Einflüsse sind vor allem kalifornische und mediterrane Musik gewesen, so dass ich glaube, dass Sie es Western Spaghetti nennen könnte.

Was haben Sie zurück zur Musik?

Musik. Ich drehte mich nie auf Musik den Rücken, sondern nur die Industrie. Musik war sehr schnell mich daran zu erinnern.

Sind Sie nervös über Ihr Comeback?

Ich habe es nie als Comeback gesehen - es ist eher eine kontinuierliche Reise, und obwohl es manchmal holprig gewesen ist, ich liebe die Fahrt.

Welche Lieder hört ihr im Moment?

Ich bin ein großer Fan von Half Moon Run, The War on Drugs und Sturgill Simpson.

Was bisher der stolzeste Moment Ihrer Karriere?

Spielen der Royal Albert Hall und die Arena von Verona

Wie fühlen Sie sich bei V Festival über die Durchführung?

Geschmeichelt. Es ist wunderbar, wenn ein Festival dieser Größenordnung die Musik erkennt Sie machen und die Arbeit Sie tun.

Welche Handlungen suchen Sie am meisten nach vorne zu beobachten?

De La Soul, Kasabian, James Bay, Mark Ronson, Gregory Porter und Imelda May nur einige zu nennen.

Wie bereiten Sie sich auf der Bühne zu stehen?

Ich versuche einfach, mich daran zu erinnern, um es einfach tun zu lassen, was sie tut.

Können wir keine großen Kooperationen erwarten?

Ich liebe die Zusammenarbeit mit anderen Musikern, und ich habe so viel Glück mit den Gleichen von Lissie, Sienna Miller und Elisa zusammenzuarbeiten. Ich freue mich darauf, mit viel mehr zu arbeiten.

Welcher Rat würden Sie jemanden geben, der will, ein Musiker sein?

Umgeben Sie sich mit Menschen, die Ihnen die Zeit erlauben, wirklich zu entdecken, was für einen Musiker Sie wirklich sind.

Wenn Sie nicht Musik machen, wie Sie Ihre Freizeit?

Mit meiner Familie. Ich bin ein Vater von einem schönen Mädchen und einem wunderbaren Jungen. Mit ihnen zu sein, ist alles, was ich in diesen Tagen denken.

Was sind Ihre Ziele für die Zukunft?

Um der Lage zu sein, mehr Zeit mit meiner Familie zu verbringen und zu halten, Musik zu machen, die mir treu ist.

Ihr Sommer-Soundtrack 2015