Ist er mein Freund - und sind wir ernst? | DE.rickylefilm.com
Haar

Ist er mein Freund - und sind wir ernst?

Ist er mein Freund - und sind wir ernst?

Sind Sie in einer ‚fast-Beziehung‘?

Und ist, dass unbedingt eine schlechte Sache?

Sie gehen zum Abendessen - dann ruhig er geht. Sie haben flirty Texte - aber nur gelegentlich. Sie haben eine erstaunliche Verbindung - nur für eine Nacht. Lucy Vine erforscht die neue Beziehung der Schwebe, und die Wirkung es hat, auf unser Glück

An diesem Morgen, erinnerte Timehop ​​mir, dass es fast drei Jahre ist, seit ich James in einer Bar getroffen und wir küssten uns wie Teenager über Wodka Limonaden. „Es ist unser Jubiläum kommen,“ ich ihn Text, um mich zu lachen. Wir haben auf dem Sofa drei ganze Jahre Restaurant Daten, Filmabende hatte, und ein unvergessliches Wochenende reiten Achterbahnen den ganzen Tag in einem Themenpark. Aber Plottorsion: Er ist nicht mein Freund.

Wir sind kein Paar, und - ich merke, an der unbeantworteten Nachricht starrt und Gefühl weniger wie das Lachen - wir haben noch nie nahe kommen , eine zu sein. Seit 2014 haben wir bereits nach dem gleichen Muster zu treffen für Spaß Daten auf, mit umwerfendem Sex, WhatsApping - und dann wird es ruhig gehen. Eine Woche vergehen, vielleicht drei Monate, aber wir kommen immer wieder zueinander. Es entwickelt sich nie in etwas mehr, und es endet nie.

Was ich mit James haben , ist ein AR; eine fast Beziehung. Und es ist kein vorübergehendes Dating - fad für so genannten ‚nicht verbindlich Millennials‘ - es ist die neue Normalität. Ich weiß , dass 12 Frauen , die in einem sind. Laut einer aktuellen Umfrage von Relate, ein Drittel der UK bezeichnen sich heute als „nicht in einer Beziehung“, das macht mich frage mich , wie viele von denen sind auch „umm, nicht genau einzelne, entweder“.

Spezifische Beziehung Etiketten und „Würden Sie meine Freundin?“ Convos ebenso der Vergangenheit an wie * NSYNC sich immer. „Die Menschen ihre Beziehung Eier setzen in mehrere Körbe“, stimmt Psychologe Sam Owen, der Autor des neuen Buches Resilient Me. „Moderne Datierung nicht nur lehrt uns, dass wir eine‚Scroll‘von Optionen haben, aber dass jeder Einweg-auch.“

Dank Zunder et al, es ist selten, dass eine Person völlig in einer richtigen Beziehung zu engagieren aus dem get-go - wir klauen die Schultern des anderen, um zu sehen, ob es etwas besser da draußen - aber zugleich, niemand bricht up mit jemandem entweder. Wir sind nicht bereit, ‚diese ein‘ gehen zu lassen, wissen Sie, nur für den Fall.

Es ist nicht wirklich überraschend; unsere Haltung gegenüber Beziehungen hat sich stetig weiterentwickelt. Es gibt nicht mehr eine Ein-Weg-fits-all (Ehe, Babys, Babys und Kinder). Wir haben mehrere Möglichkeiten: allein oder mit Freunden leben, geht auf Reisen oder im Ausland arbeiten, eine Familie gründen, nicht eine Familie zu gründen. Und das wird eine Signalwirkung hat. Weniger von uns werden immer jedes Jahr verheiratet - und eine in fünf von uns in einer ‚nicht-monogamen Beziehung‘ gewesen.

In vielerlei Hinsicht fühlt sich dies positiv. Aber während wir den Wunsch umarmen sollten unsere Dating-Optionen offen zu halten (wenn wir wollen) es ist nicht zu leugnen, dass der Mangel an Klarheit erhebt eine emotionale Steuer für diejenigen, die in der Schwebe gelassen fühlen.

Frauen wie meine Freundin Maria, 29, der vor Daniel auf einer Hochzeit 18 Monate erfüllt. „Wir haben diesen endlosen Kreislauf von SMS, Flirts und dann ihnen Ausblendung. Wir würden für ein Datum treffen, dann würde es im Sande verlaufen - bis er wieder angeschrieben „, sagt sie. Aber Maria ging mit ihm zusammen, weil sie hoffen, hielt er mehr jedes Mal wollen würde er zurückkehrte. „Er hat immer eine Ausrede für verschwindende -.‚Busy‘oder‚weg mit der Arbeit‘“

Ich frage sie, eine schwierige Frage: warum nicht sie nennen es beendet? „Was wir‚haben‘verwendet, um mir boost ein Vertrauen zu geben, aber als meine Gefühle zu ihm gewachsen, es hat mich noch weniger geneigt, es zu beenden, weil, ehrlich gesagt, ich so fühle, ist wahrscheinlich alles, was ich wert bin. Ich weiß, dass es falsch ist, aber wenn wir wieder erfüllen, ich überzeuge mich es wird weiter gehen ‚diesmal‘.“

Es klingt deprimierend, aber in Maria Verteidigung, wir, das zu tun konditionieren. Welche Hälfte ist das Problem, sagt Beziehung Experte Natalie Lue - die mir sagt, die Dinge viel für Frauen verändert haben könnten, aber wir Internalisierung immer noch die Botschaft von ‚nett‘ und ‚Patient‘ zu sein.

„Frauen sind eher geneigt, sich anzupassen, andere aufzunehmen - wir natürliche Personen pleasers sind“, sagt Natalie. „Realistisch gesehen, Maria weiß wahrscheinlich Daniels Verhalten fortsetzen wird. Aber es ist psychologisch leichter, vor allem für Gewohnheitstiere, mit der ‚Hoffnung‘ auf das gleiche Muster zu halten, die sie entwickeln, anstatt einen bereits zerschlagenen Selbstwert zu gefährden.“

Ihre Worte ziehen einen Knoten in meinem Bauch. Am Anfang nahm ich an James und ich würde zu etwas mehr. Dann wird die Monate vergingen, und wir fanden sie im gleichen Zyklus mit nichts wirklich für sie zu zeigen.

Psychotherapeut Samantha Carew, die ich sagt, fast-Beziehungen sind heute ein wiederkehrendes Thema mit ihren Kunden hinzufügt, dass es nicht nur ein weibliches Problem. „Ich arbeite mit einem Mann, der kämpft, wie er emotional von der Frau will er sieht, und sie will ihre Beziehung Oberfläche halten.“

Aber - und es gibt eine riesige, aber - was ist, wenn irgendwo zwischen ‚einander zu sehen‘ und ‚100% Engagement‘ ist alles, was ich will? Was passiert, wenn eine fast-Beziehung ist ein weiterer Weg, um meine sexuelle Freiheit zu umarmen?

Ich gebe zu, dass mein Vertrauen ein kleines Klopfen während James ruhiger Zauber dauert und ich vermute, das ist, weil ich Angst habe ‚sollte‘, aber ein größerer Teil genießt wirklich die Pop-up / Mikro / fast / unabhängig von der Art der Beziehung, die wir haben. Es bedeutet, dass ich habe in der Lage gewesen, um andere Menschen in den letzten Jahren kennen und nicht das Gefühl, ich bin zu betrügen. Ich erhalte die Vorteile von James Aufmerksamkeit - und die Freiheit, auf eigene Faust zu sein.

Becca, 27, ist es das ideale Dating-Set-up. Vor: „Ich datierte Tom in der Schule und in ihn wieder etwa acht Monaten stieß. Es war ein Funke aber er lebt in einem anderen Teil des Landes, und ich bin vor kurzem aus einer Beziehung. Plus, ich habe kleine Kinder und ein arbeitsreiches Leben so habe ich keine Zeit für etwas richtig. Wir treffen uns einmal im Monat und Text zwischen, wenn wir in der Notwendigkeit einer leicht Egoauftrieb sind. Es passt mir perfekt.“

Also, wie Sie navigieren wir unsere fast-Beziehungen? „Wenn Sie eine fundierte Entscheidung von Anfang machen, und ich kann ehrlich sagen, dass dies fühlt sich richtig für Dich ist, kann es befähigen werden‚ sagt Samantha.‘Aber ich befürworte die Kommunikation zu allen Zeiten. Viele von uns haben eine Tendenz, uns geht es gut, so zu tun, wenn wir nicht.

„Wir lachen weg zunehmend die Art, wie wir behandelt bekommen. Dating Begriffe wie‚Ghosting‘sind etwa verringert, was passiert, und das ist nicht in Ordnung. Erste von jemandem abgeschnitten Sie eine Verbindung hatte mit sollte schmerzhaft fühlen. Wir brauchen mehr ehrlich zu sein Fragen Sie sich:. Ist es, was Sie wollen beide, oder wird einer von euch überlassen werden von den Gefühlen der Verlassenheit Kokons „?

Natalie Echos dies: „Statt Ihre Gefühle zu sich selbst zu halten, und zu fragen:‚Ist es ich?‘ oder ‚Bin ich sie glücklich zu machen?‘, fragen Sie sich, wenn Sie ohne die Bande der Verpflichtung zufrieden sind.“

Und das ist das Endergebnis: fast-Beziehungen können die Wurzel mehr Vertrauen, Freiheit und Kameradschaft in unserem Leben - aber nur, wenn beide Parteien auf der gleichen Seite sind.

Ich weiß, ich brauche, um James zu sprechen. Ich könnte glücklich sein, wie die Dinge jetzt sind, aber ich weiß nicht, wann ich Lust auf mehr anfangen würde als alle paar Monate über Wodka Limonaden zu küssen.

Es geht nicht darum versucht, die Dating-Welt nach hinten zu ziehen; es geht darum, umarmen, was es jetzt ist, aber mit emotionaler Ehrlichkeit von einem Datum. Timehop ​​könnte dies alles oben für mich gebracht, aber vielleicht hatte Facebook die ganze Antwort. Beziehungsstatus Es ist kompliziert'.

Hot Mess von Lucy Vine (7 €, Orion) ist jetzt erhältlich