Fünf beste Dinge über Victoria Wood | DE.rickylefilm.com
Haar

Fünf beste Dinge über Victoria Wood

Fünf beste Dinge über Victoria Wood

Fünf besten Dinge über Victoria Wood

Victoria Wood ist und war und wird immer die lustigsten Person sein. Ich will nicht sagen: „Oh, sie ist so inspirierend wie eine Frau war“, denn das würde man sagen würde: „Oh, Charlie Chaplin als Mann so inspirierend war.“ Es ist unter ihrem, ganz offen. Wir könnten auch hier für eine lange Zeit, um sie die fünf besten Dinge herauszufinden, weil es wirklich eine Menge bester Dinge war inmitten dieser Masse von Multi-Talent und Genie und, wie sie selbst gesagt hätten, haben wir alle nicht bekommen Tag. Aber im Geist der sie mit unserem Freund Kitzler (sprich Cli-TOR-us) über einen Himbeerjoghurt Aufmunterung, lassen Sie sich mal ran an einem Top-Five.

  1. Eines der besten Dinge über Victoria Wood war der obere Teil des Kopfes. Sie hatte einen Weg, um die Krone ihres Kopfes Wackeln fast unmerklich und dann plötzlich ganz offensichtlich, dass die Menschen gemacht Zusammenbruch vor Lachen. Es ist wunderschön in der Skizze genannt „Welcome to Fattitude“ zur Schau gestellt, wo sie spielt Madge, ein Aerobic-Instruktor einen rosa Lycra Body und „meinen schmeichelnd neuen Turnanzug“ tragen. „Haben Sie irgendwelche Trainer nicht bekommen? Na ja, tun Sie am besten in denen. Sie sind nicht ideal, aber stilettoes.“ „Aufwärmen. Marschieren auf der Stelle. Beide Beine, Connie.“ Die Bits, wo sie die Übung tut sind brillant. Aber die Bits, wo sie den Kopf stellt. Große Stärke Beckenboden ist erforderlich, sie zu beobachten. (Und Madge kann Ihnen dabei helfen.)
  2. Die Leute gehen auf, was für ein brillanter Arbeiterklasse komisch sie war. Aber die Wahrheit war, schrieb sie Hunderte von Skizzen über jeden Aspekt der Klasse, die das gesamte Spektrum abgedeckt. Sie tat im Grunde eine Ein-Frau Little Britain für den besten Teil von vierzig Jahren. Sie tat vornehm sich brillant und schrieb schön vornehm. Beste? Der Nachrichtensprecher sagte: „Wir möchten unseren Zuschauern im Norden entschuldigen Es muss schrecklich für Sie sein.“
  3. Ich bin mir nicht sicher, ob sie so viel kümmerte sich um Sexismus oder Feminismus oder dachte viel darüber, weil diese Gedanken in der Art eines guten Witz bekommen haben könnte. Welches ist, warum diese Art der Sache eher lieblich ist: „Ein Mann entworfen ist drei Meilen im regen zum Telefon, um Hilfe zu gehen, wenn das Auto bricht Und eine Frau zu sagen, ist so konzipiert,‚Du hast deine Zeit‘, wenn er zurückkommt. Tropfnass.“
  4. Nicht nur, dass sie den Charakter der Frau Insgesamt in Acorn Antiques (mein Favorit aller Zeiten) zu schreiben, aber sie spielte den Charakter sich in der Matinee der Live-Shows, um (in der Regel von Julie Walters gespielt) Julie Walters, eine Pause zu geben. Wie schön ist das denn? Außerdem schuf sie einen realen Charakter hinter Frau Insgesamt der abgewrackten, dementen und Selbst täuscht „Schauspielerin“, die gespielt ihr, Bo Beaumont. (Dies ist in der Mid-Life Weihnachtsspecial 2009) Bo Beaumont ist eine der größten Schöpfungen überhaupt: sie wie Norma Desmond in Sunset Boulevard ist aber mit einer Leidenschaft für TUC Kekse. Mein Lieblings Bo Beaumont Moment ist, wenn sie gefragt wird, gehen auf die Sie denken, sind Sie? Sie würde die Belichtung liebt und zunächst versucht, aber hat zu verweigern, weil sie ihr Geburtsdatum preisgeben müßten, und das ist ganz einfach indiskutabel.
  5. Sie schrieb die meisten wahr, was jemals von teenhood geschrieben: „Ich habe keinen Freund möchte ich wollte eine 13-Farben-Biro..“

@VivGroskop