Emma Watson hilft Suffragettenstatue in London zu gewinnen | DE.rickylefilm.com
Haar

Emma Watson hilft Suffragettenstatue in London zu gewinnen

Emma Watson hilft Suffragettenstatue in London zu gewinnen

Ein weiterer Sieg für Frauen dank Emma Watson

Eine Petition unterzeichnet von Emma Watson und anderen High-Profile-Frauen hat seine Argumente für eine Statue eines suffragette gewinnt in Parliament Square angehoben werden.

Der Sieg ist ein Ergebnis der Journalist und Aktivist Caroline Criado-Perez offenen Brief an die Regierung in The Telegraph Anfang dieser Woche. In dem Brief, adressiert an der Londoner Bürgermeister Sadiq Khan, Criado-Perez erklärte, dass alle 11 Statuen in Parliament Square Männer waren - und argumentiert, dass die Suffragetten geehrt werden musste.

„Im Februar 2018 wird es 100 Jahre sein, da wir das Argument gewonnen, dass eine Frau des Geschlecht macht nicht sie unfähig in der Demokratie zu beteiligen“, schrieb sie. „Es ist eine Farce, die nicht eine einzige Frau auf dem Platz direkt gegenüber den Häusern des Parlaments erinnert wird, das Gebäude, wo im Angesicht solcher Brutalität, suffragists lange gekämpft und Suffragetten kämpfte so hart für ein solches Grundrecht.“

Criado-Perez startete eine Petition Frauen auf dem Platz und dank einer großen Social-Media-Antwort einen Platz zu gewinnen, ist es mehr als 70.000 Unterschriften erhalten. Hochkarätige Frauen unterschrieben die Petition, einschließlich feministische Aktivistin und UN-Botschafter Emma Watson und Naomi Harris, Caitlin Moran und Sandi Toksvig und eine mächtige Gruppe von Abgeordneten, Geschäftsfrau und Baroninnen. Und gestern veröffentlichte die Regierung eine Aussage zustimmen ‚, um einen geeigneten Standort für die Statue zu erkunden.

‚Der Bürgermeister hat gesagt, er stolze Feministin im Rathaus sein wird, und habe sich verpflichtet, den Abbau Barrieren zum Erfolg für Frauen und volle Gleichstellung der Geschlechter. Er glaubt, dass die Suffragette Bewegung war ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg, dieses Ziel zu erreichen, die gedacht werden sollen. Es gibt natürlich gewisse praktische Probleme zu berücksichtigen, aber er ist daran interessiert, eine geeignete hochkarätige Website für eine Statue zu erkunden, ob dies in Parliament Square ist, oder ein anderes High-Profil, geeignete Lage im Zentrum von London.‘

Obwohl ein kickass Ergebnis für Criado-Perez, sie sagt, sie den Bürgermeister zu verfolgen beabsichtigt, bis er den Parliament Square Lage verpflichtet „wegen seiner historischen Bedeutung, und weil das zentrale Thema ist, dass alle der Statuen dort Männer sind.“

Emma Watson Stil: Von Potter bis zur Perfektion