Coya Bar und Restaurant Mayfair Peruvian - Restaurantkritiken | DE.rickylefilm.com
Haar

Coya Bar und Restaurant Mayfair Peruvian - Restaurantkritiken

Coya Bar und Restaurant Mayfair Peruvian - Restaurantkritiken

Haben Sie Peruaner noch versucht?

Woher? 118 Piccadilly, Mayfair, London, W1J 7NW

Lebensmittel Vs. Entertainment Editor Jenn Selby

Was? Ein pulsierende peruanisches Restaurant im Herzen von Mayfair Viertel von London.

Was ist das Publikum? Wir hatten eine Reservierung in der belebten Pisco Bar: eine tiefblaue, schimmernde Bucht geeignet Stadtarbeiter, Frauen in hellen Körper-con Kleider und optimistisch Latin-Rhythmen wirbeln. Es ist nicht von Anfang an klar, dass dieser Bereich ein Ort ist, an alle für das Essen: es wieder nur eine Streuung von gelegt sind, gewebt Stühle im Großen und Ganzen Steintische in Richtung der weit von der Bar links, wo wir unsere Bank für den Abend nehmen würde. Alles andere ist trinken und tanzen und geschieht überall um uns herum

Wir aßen. Eine Mischung aus verschiedenen Platten zu experimentieren mit, aus einem köstlich Kühlpalmherz Salat (der Stamm der Palme Stamm), zu einer Minze und Granatapfel quinoa, Chili gebratene Kammuscheln, groß, saftige shrimp tempora mit Soja, Chili und Ingwer Dip-Sauce und einen kleinen Huhn anticuchos Spieß, mit Hitze und Latin Geschmack platzen. Für unser Hauptgericht, probierten wir den gegrillten Wolfsbarsch: ein perfekt zubereitetes Stück Fisch, die als Flocken, und geschmolzen mit einem Zitrus-tang. Zum Nachtisch, wir hatten eine Schokolade Fundito: ein dickes, lasziv Stück reicher Schokoladenkuchen, servierten mit einem wässrigen weißen Schokoladensorbet (die erfrischend war, schmeckten aber absolut nichts, wie weiße Schokolade), einen Zucker tuile und spritzig, sauer Himbeersauce. Ich atmete die Menge. Es dauerte eine Sache von Sekunden. Wie haben unsere Scham.

Wir tranken. Pisco Sours, die wahrscheinlich einige der besten waren wir je gegessen haben. Die Cocktails werden aus einem von mehreren maßgeschneiderten Pisco Infusionen einzigartig Coya, Schlag bis cremige Konsistenz mit Eiweiss und erfrischend geschnürt mit frischem Kalk. Köstlich, aber täuschend Alkoholiker.

Vergessen Sie nicht, für ein zu fragen. Tour des Menüs. Es ist ziemlich umfangreich, so immer gut, einen Kellner in Wissen zu bekommen, um Sie durch die verschiedenen Gerichte zu führen und Specials im Angebot zu jedem Zeitpunkt.

Die perfekte +1 ist. Ein gal pal Sie haben nicht für AGES und sind bestrebt, aufzuholen gesehen. Über ein Pisco Sour. Oder fünf.

-140 Urteil: Seien Sie vom geschäftigen Piccadilly aromatische Atmosphäre eines fach wirbelnden Latin Restaurants transportiert. Und vergessen Sie nicht, einen Pisco Sour zu bestellen.

Www.coyarestaurant.com