Was ist Hyperemesis gravidarum und wie man damit fertig wird | DE.rickylefilm.com
Ereignis

Was ist Hyperemesis gravidarum und wie man damit fertig wird

Was ist Hyperemesis gravidarum und wie man damit fertig wird

Warum Hyperemesis gravidarum ist mehr als ‚nur‘ die morgendliche Übelkeit

Als Kate Middleton zum dritten Mal mit einer schweren Form der morgendlichen Übelkeit diagnostiziert wird, dass 1% der schwangeren Frauen betroffen ist, teilt Gnade Timothy was die Bedingung wirklich ist.

Ein neues königliches Baby! Großartige Neuigkeiten! Die Herzogin von Cambridge erwartet ihr drittes Kind! Jeder ist begeistert! Ich nicht, aber. Ich lese die Nachrichten - und ich fühlte mich krank.


Ich bin nicht anti-Royals. Es ist nur so , dass Kates diese Schwangerschaft zu verkünden hatte schon früh, ähnlich wie bei Babys Nummer 1 und 2 wegen Hyperemesis gravidarum - eine schwere Form der morgendliche Übelkeit - und seine brachte einige ziemlich schreckliche Erinnerungen an meine eigenen zurück.

Ich fiel am 1. Januar 2012 schwanger, und einen Monat später die Übelkeit schlug mir im Hals. Die Schwangerschaft war eine Überraschung gewesen , und ich hatte kaum zwei Tagen hatten sich an den Gedanken zu gewöhnen , und herauszufinden , was zum Teufel wir mit einem Baby tun würde, wenn morgendliche Übelkeit trat in Und es platt mich. - Ich konnte mich nicht bewegen, ich konnte kaum ohne einen weiteren Anstieg der Krankheit atmen meine Eingeweide, Brust und Hals Coursing durch. Ich habe nicht tagelang aus dem Bett, ich aß nicht aber für die ungeraden Cheerio meiner Mutter gezwungen , sich zwischen meinen trockenen Lippen. Es dauerte bis zehn Minuten bis zu einem Schluck Wasser zu schlucken.

Zur einer ‚Morgen‘ Krankheit? Was für ein Crock. Mit HG, dann ist es eine konstante Walz von der Minute , die Sie auf die Minute aufwachen Sie schließlich umkippen zur Herstellung einer Stunde Schlaf , bevor eine weitere Welle trifft dich so hart wachst du in einem Schweiß. Zweitens gab es nichts , was ich ihm zu entkommen tun konnte. Hinlegen nicht helfen, und versuchte , mich mit dem Lesen zu ablenken oder Fernsehen war indiskutabel. Scrollen durch Twitter war wie eine Achterbahn nach einem Sechs-Gänge - Bankett einsteigen. Und die Lebensmittel Auslöser waren überall. Es wäre noch schlimmer , wenn ich etwas gerochen, und mein Geruchssinn hatte Turbo gegangen - ich konnte von oben sagen , wenn jemand den Deckel des Behälters in der Küche geöffnet. Ich konnte mein Mann das Auto nach oben ziehen außerhalb riechen , bevor ich es hören konnte, und sein Atem aus dem Nebenzimmer riechen konnte.

Menschen Beratung angeboten. Und ich hasste diese Leute. „Haben Sie Ingwer Kekse probiert?“ War das , was ich am häufigsten zu hören, auf die ich antworten würde : „Ja, danke, habe ich jedes f * cking , was auf der Speisekarte probiert, nichts BLOODY WORKS!“ Das Problem ist , ist die morgendliche Übelkeit so häufig: 70-80% der Frauen betroffen sind, und das Spektrum reicht von ein wenig mulmig zu Voll auf Erbrechen Gefühl - so fühlte es sich wie entweder ich war ein Riese Muschi, oder niemand vollständig verstanden , wie schlecht ich fühlte. Jeder machte sympathisch klingt aber letztlich erwartete mich noch zu arbeiten, Kontakte zu knüpfen und für das Baby bereit. Zum Glück war ich ein freier Schriftsteller, so konnte ich eine Pause machen, aber immer noch, wenn es nicht besser zu werden schien nach einer Woche bekommen, spürte ich meinen Mann frustriert. Aber ehrlich gesagt, war ich so krank, er verlassen haben könnte - jeder verlassen haben könnte - und ich würde nicht gekümmert.

Nach einer besonders schrecklichen Episode ca. 3 Wochen in meiner Mutter in Panik geraten und nahmen mich ins Krankenhaus. Zuerst hatte ich einen Scan zu überprüfen , ich war definitiv schwanger. Es stellte sich heraus , dass sie wurden gescannt ich dort nur die eine Baby zu schaffen hatte - offenbar schwere morgendliche Übelkeit häufiger mit mehreren Geburten (Nebenbei bemerkt: OMG, vorstellen , wenn Kate Zwillingen haben) Dann liefen sie einige Tests und es stellte sich heraus , meine Ketone - die Säure , die bleibt , wenn sie Ihren Körper durch sein eigenes Fett verbrennt , weil es wenig anderes für Energie zu verbrennen - war wirklich hoch. Im Wesentlichen wurde mein Körper sich mit nichts zu essen sonst auf der Speisekarte. Wie Kate, war ich mit Hyperemesis gravidarum diagnostiziert, die mit Schwangerschaftsübelkeit 1% der Frauen betroffen sind. Die Ursache ist noch unklar, obwohl Gott sei Dank wir aus der Zeit sind , wenn die Ärzte davon ausgegangen , es sich um eine psychosomatische Störung war. Wenn mir jemand gesagt hätte , es ist alles in meinem Kopf war, würde ich sie gestanzt hat.

Die Art und Weise war es meinen Körper beeinflusst anzog sowohl mein Kind und mich selbst in Gefahr. Wenn ich zu viel Gewicht verloren oder wurde zu dehydriert, würde ich das Baby verlieren. Sie beschlossen , mich aufzunehmen, setzte mich auf einen Tropf und versuchen , Medikamente für die Übelkeit. Es sah aus und fühlte sich, als ob ich im Sterben lag. ‚Ich bin so krank‘, ich dachte immer. ‚Warum ist jeder mir gratulieren?‘ Und ich weinte. VIEL. In der erste Nacht im Krankenhaus, fühlte ich mich wie ein Versager, dass dieser vermeintlich natürliche Prozess über meinen Körper war - ich konnte nicht bewältigen. Aber 24 Stunden auf einem Tropf wirklich nahmen den Rand der Übelkeit weil natürlich Austrocknung fühlt man sich noch mehr krank, und dann sagte mein Arzt würde ich mit einem Antiemetikum heil werden, was im Grunde genommen um mich zu stoppen Erbrechen so sehr , dass ich sich in eine Schale. Ich war nicht daran interessiert , etwas zu nehmen , während ich schwanger war, aber sie versicherte mir , dies war meine beste Chance auf eine gesunde Schwangerschaft - wenn meine Ketone ging das wieder hoch, es unermesslichen Schaden tun könnte.

Nach etwa drei Wochen auf den Medikamenten, begann ich besser zu fühlen und war zu naschen Lage und Wasser trinken. Dann , nach dem 12-Wochen - Scan, es ging für eine Weile. Drei Monate lang fühlte ich mich OK, solange ich ausgeruht und nicht hetzen über. Ich hatte wenig zu essen und zu oft und tragen mit mir eine Schale Erdbeeren herum, aber sonst fühlte ich mich ziemlich normal. Dann schlug es wieder und dauerte , bis ich in der Arbeit ging.

Also ja, es war keine freudige Schwangerschaft, ich habe nicht blühen, ich habe nicht leuchten. Natürlich, sobald meine Tochter kam ich nicht scherte , wie schlimm es war. Ich hatte eine wunderbare Weise einfach Arbeit, die ich fühlte , ich nach meiner pukey Schwangerschaft zurückzuführen war , und ich würde es wieder tun, zu wissen , wie erstaunlich das Ende des Spiel ist. Ich glaube , ich ernsthaft glücklich , dass ich die guten Medikamente bekam aber wenn Kate schwanger wird oder ich sehe eine Schlagzeile über HG, ich zucke zusammen wieder, jene Monate ständiger Übelkeit erinnern.

Wie geht man mit HG

Fräulein Manjeet Shehmar, Berater Geburtshilfe und Gynäkologie gibt ihre Ratschläge.

Sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt, sobald Sie Symptome auftreten. Leider ist HG nicht weit verstanden. Wenn Sie eine schwierige Zeit haben Sie mit Ihrem Arzt in Verbindung steht professionell, könnten Sie versuchen, so viele Informationen über Ihr Körpergewicht, Flüssigkeitsaufnahme und Urinieren Frequenz wie möglich einnehmen oder sie bitten um eine Urinprobe zu nehmen, die für Ketone getestet werden können. Am wirksamsten Medikament gegen Übelkeit und Erbrechen ist noch nicht in der Schwangerschaft zugelassen, da Pharmaunternehmen in der Regel schwangere Frauen von Arzneimittelstudien auszuschließen. Und so, leider viele Hausärzte in Großbritannien sind sich nicht bewusst von modernen Behandlungsprotokolle für die Verwaltung von HG. Wenn Ihr GP ist Ihnen derzeit keine Medikamente geben, und Sie wollen diese Behandlungsoption Kontakt PregnancySicknessSupport.org.uk für Informationen verfolgen.

Halten Sie ein tägliches Tagebuch über Ihre Symptome, so dass Sie wissen, wann auch die kürzeste von Übelkeit freie Momente zu erwarten ist und etwas essen. Wenn Sie nicht eine Mahlzeit stellen kann, halten Sie Ihre Lieblingsspeisen knabbern. Einige Frauen mit HG sagen, dass häufige kleine Mahlzeiten zu essen und zu stoppen essen, sobald Ihr Magen fühlt sich voll, ist der häufigste Weg, um ihre Symptome zu verbessern.

Trinken Sie so viele Flüssigkeiten wie möglich, um Austrocknung zu verhindern. Auch hier benutzen, um Ihre Übelkeit freie Intervalle zur Geltung kommen, abwechselnd mit Feststoffen, wenn Sie nicht beide zur gleichen Zeit in Anspruch nehmen können. Und vermeiden Sie alkoholfreie Getränke mit hohem Koffeingehalt.

SICH AUSRUHEN. Akzeptieren Sie jede mögliche Hilfe Menschen bieten, von der Kinderbetreuung im Haushalt, um Ihren Körper zu lassen erholen.

Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber. Fünf verschiedene medizinische Studien haben gezeigt, dass 30% der schwangeren Frauen in bezahlter Arbeit braucht Zeit von der Arbeit aufgrund NVP. Arbeitgeber müssen auch, dass jedes Jahr verloren in England und Wales wegen Schwangerschaft Krankheit sind etwa 8,6 Millionen Stunden bezahlter Arbeit erkennen.

Tragen Sie eine ‚kranke Kit‘. Wenn Sie in der Lage sind, für Ihre normalen täglichen Aktivitäten aussteigen können Sie es hilfreich eine kleine Packung von Tüchern oder Geweben, kranken Beuteln (Einweg-Windel-Taschen sind gut), eine kleine Flasche Wasser und ein paar Pfefferminzbonbons oder Zitronenbonbons zu tragen.

Werfen Sie einen Blick auf die Schwangerschaft Krankheit Support Forum, die Sie mit anderen Frauen verbinden können helfen, die gerade durchmachen, oder durchgemacht haben, eine ähnliche Erfahrung. Oder rufen Sie 024 7638 2020 ein offenes Ohr zu finden, um zu sprechen.