Tennis Skandale und schlechtes Benehmen in Wimbledon und darüber hinaus | DE.rickylefilm.com
Ereignis

Tennis Skandale und schlechtes Benehmen in Wimbledon und darüber hinaus

Tennis Skandale und schlechtes Benehmen in Wimbledon und darüber hinaus

Die 12 verrücktesten Tennis Skandale in der Geschichte

Neue Bälle, bitte, es ist Zeit, ein paar Asse (und viele Fouls) zu servieren 🎾

Ah, Tennissaison, eine Zeit für Erdbeeren und Sahne und die sanften „Thonk! Thonk!“ aus unmöglicherweise neon Kugeln schlagen Kunststoff Schlägerköpfe. Nun, ja - aber auch eine Zeit erinnern SKANDALE aus vergangenen Zeiten, und mal wirklich ganz neu.

Für eine solche höfliche Spiel (na ja, quietscht und schreit und John McEnroe ungeachtet), Tennis hat ganz die Kontroverse über die Jahre gesehen. Wir haben einige der Keuchen auslösenden schlechtes Verhalten im Spiel aufzurunden - sowie einige, die zu der Zeit hochgezogenen Augenbrauen verursacht, sieht aber aus der Sicht der 2017 positiv normal.

Lassen Sie uns dieses Turnier von travails begonnen erhalten!

Bild-Editor: Sandra Waibl

Gussie Moran

Es ist kein Wimbledon Spiel, wenn Sie mindestens fünf Paare von weißen Hosen sehen strahlend aus unter einem Tennisrock, und die Frau, die wir für den Start dieses Trends zu Krediten haben, ist der spektakulär genannte amerikanische Spieler, Gertrude „Gussie“ Moran.

John McEnroe

Ich meine, so ziemlich alles McEnroe hat während seiner Zeit als Tennislautesten, angriest, unfreundlichste Spieler (und damit sofort Superstar) passen hier rein. Neben Ausklinken ein ziemlich erstaunlichen 77 Einzel- und 78 Doppel-Titel während seiner Karriere, wurde McEnroe Synonym für anspruchsvolle Schiedsrichter Entscheidungen - er seine Autobiographie namens Können Sie nicht ernst sein, nach seinem Slogan. Relaxed, war dieser Typ nicht. Im Jahr 1984 wurde er für mehr als eine 7 € Grenze für Bußgelder für 21 Tage suspendiert. Übrigens wurde diese Grenze geschaffen. Wegen McEnroe. Awks!

Boris Becker

ES IST DER SEX IM CUPBOARD GUY! Bevor Boris Becker ein russisches Modell für eine Schwangerschaft nach einer einmaligen Begegnung in einem Schrank in einem Londoner Restaurant (stylish) berüchtigt wurde, war er ein phänomenaler Tennisspieler. Er wurde der jüngste Wimbledon Sieger der Welt, als er den Wettbewerb 17 gewann im Alter, und ging auf die Nummer eins Welt. Aber ja. Sex im Schrank Typ.

Monica Seles

Going in 1993 war Seles die Top-Spielerin der Welt, und schlug Steffi Graf den Australian Open Titel, den Januar zu nehmen. Im April lief ein besessener Fan von Grafs während eines Spiels heraus, dass sie spielt - nicht gegen Graf - und stach Seles zwischen den Schulterblättern. Der Ventilator wurde zu zwei Jahren auf Bewährung und psychologische Behandlung verurteilt.

Andre Agassi

Ein wichtiger Pin-up in 90s Tennis, hatte Agassi eine hochkarätige Ehe mit Brooke Shields, und eine überaus erfolgreiche Karriere. Aber in seiner Autobiographie, Open zeigte er, dass er über das Verlassen eines Drogetest, um ein dreimonatiges Verbot zu entgehen, log. Er hatte einige Kristallmeth Zugehörigkeit zu seinen Assistenten, Schlank verwendet.

Gabri Taylor

Die 18-jährigen Spieler Mädchen zogen aus ihrem Wimbledon-Viertelfinale im Jahr 2016 nach Unwohlsein und verbrachten vier Tage auf der Intensivstation, wo sie mit Leptospirose diagnostiziert wurden, besser bekannt als Weil-Krankheit bekannt.

Daniel Koellerer

Im Jahr 2011 erhielt der österreichische Tennisspieler eine lebenslange Sperre für Spielmanipulationen - der erste Spieler ein solches Verbot zu bekommen. Er war auch 100 € für Wetten bedingte Korruption bestraft. Koellerer, beste Position in der Weltrangliste, das war 55, verdiente mehr als 750 € in seiner 11-jährigen Karriere.

Gabriela Sabatini

Sabatini war nur 14, als sie die professionelle Frauen-Tennis-Schaltung verbunden - sie 12 Jahre im Ruhestand später, im Alter von 26, 6 Mio. € Preisgeld gewonnen zu haben, gewann 27 Titel im Einzel und hielt die Nummer 3 weltweit. Jetzt in ihrer Mitte der 40er Jahren, hat sie eine Reihe von Parfums nach ihr benannt, und es wurde während dieser Förderung, die sie zugelassen solche lähmenden Scheu in ihrer Jugend ausgehalten zu haben, dass sie gezielt einige ihrer Begegnungen, um sabotierten zu vermeiden interviewt. Im Jahr 2013 erklärte sie die argentinische Zeitung La Nacion: „Als ich jünger war und dachte, dass ich ein Turnier nach dem Gewinn, sprechen oft hatte ich in den Halbfinals verloren, so dass ich nicht haben, es war so schlimm.“

Martina Hingis

Ein ehemaliges Wunderkind wurde Hingis der jüngste weibliche Weltnummer 1 Tennisspieler im Alter von 16 war sie 27 und ein fünfmalige Grand-Slam-Gewinner, wenn sie von Tennis ihren Ruhestand angekündigt, kurz nach Spuren von Kokain gefunden zu haben in ihrem System nach Wimbledon 2007.

Rory McIlroy

Moment mal, Rory McIlroy ist ein Golfer, nicht wahr? Ja, ja, er ist aber sein Ex-Verlobte Caroline Wozniacki ist ein dänischer Tennisspieler und ehemalige Nummer 1 auf der WTA-Tour. Das Paar wurde am Vorabend 2013 des neuen Jahres zusammen nach zwei Jahren engagiert, aber McIlroy jilted sie kurz, bevor sie wegen zu heiraten waren. „Das Problem ist meins“, sagte McIlroy. „Die Hochzeitseinladungen am Wochenende ausgestellt wurde mir klar, dass ich nicht bereit war, für alles, was die Ehe bringt. Ich wünsche Caroline ganze Glück, das sie verdient, und danken ihr für die großen Zeiten, die wir hatten.“

Serena Williams

Moment mal, hat Serena Williams etwas falsch gemacht? Nun, ja und nein, aber sie hat mehr großen Ausbrüche im Laufe der Jahre hat - sie eine feine und zweijährige Aussetzung nach einem im Jahr 2009 erhalten - und ein im Jahr 2011 sah, wie sie mit einer 2000 € Geldbuße gelandet.

Maria Sharapova

Oh Maria, wie kann du! Die fünfmalige Grand-Slam-Champion geharkt in vielen ein lukrativen Sponsoren dank ihre Schönheit und Geschick, verlor aber alles im Jahr 2016, als sie ein zweijähriges Verbot für die Verwendung des verbotene Substanz Meldonium erhielten, Medikamente einer Herzkrankheit, die Kondition und Ausdauer erhöht.