Privatjet-Besitzer enthüllt, wie es ist Flying Stars für BAFTAS und Oscars | DE.rickylefilm.com
Ereignis

Privatjet-Besitzer enthüllt, wie es ist Flying Stars für BAFTAS und Oscars

Privatjet-Besitzer enthüllt, wie es ist Flying Stars für BAFTAS und Oscars

Privater Jet Besitzer verrät, was es wirklich den A-Listers in für Awards-Saison wie fliegen

Hier ist, was oben in den Wolken geht weiter.

Mit Auszeichnungen Saison in vollem Gange, die Welt wartet geduldig die größten Namen in Tinseltown sashay Festlegung der BAFTA, briten und Oscars roten Teppich zu bezeugen.

Aber haben Sie schon einmal die Längen zu berücksichtigen, dass die Menschen, die hinter den Kulissen gehen, um die größten Namen in Hollywood von ihrem Hotel-Suite, um ihren begehrten Platz auf dem roten Teppich zu bekommen?

Tatsächlich dauert es eine Armee von Mitarbeitern, die wie eine gut geölte Maschine arbeiten die Sterne, um sicherzustellen, bis zur Perfektion und roten Teppich-ready putzte werden. GLAMOUR UK sprach mit 365 Aviation, die private jet Unternehmen verantwortlich für die Sterne für Auszeichnungen Saison fliegen, von den bizarren und brillante Anekdoten, um herauszufinden, in der Luft. Hier sind ihre besten Geschichten aus den Wolken.

Die Juwelen so teuer, hatten sie in Handschellen gelegt werden

Die Jet-Unternehmen waren dafür verantwortlich, dass eine führende Schauspielerin zur Oscar-Verleihung mit einer reichhaltigen Sammlung von Schmuck im Schlepptau. Der Multi-Millionen-Pfund-Schmuck wurde von einem führenden Londoneren Schmuck Hause verliehen, das die Einzelteile zum Flughafen von Range Rover geschickt. Ein Wachmann reiste auf dem Privat-Jet mit der Schauspielerin mit dem Koffer von Juwel ihn für den gesamten Flug in Handschellen - so war ihr Wert.

Karton Schränke die Kleider zu transportieren

Es ist nicht ungewöhnlich für ein Couture-Kleid mehr als die Charterflug und Flugbegleiter zu außerordentlichen Längen gehen auf Kosten ihrer Kunden hochwertige Gegenstände in so ursprünglich einen Zustand wie ihre Kunden kommen zu gewährleisten. Karton Schränke sind mit Schaumstoff gefüllt und Mesh-Kleider zu schützen, die in die Hunderttausende von Pfund laufen und die in der Hauptkabine häufig reisen müssen, um zu gewährleisten, dass sie im Laderaum nicht beschädigt werden.

Die Kleider, die ihre eigene Begleitung brauchen

Manchmal 365 Aviation wurde von europäischen Design-Häusern gefragt Kleider aus Oscar-nominierte Schauspielerin in LA über Privat-Jet zu fliegen. Die Kleider werden in speziell entwickelten luftdichten Boxen geflogen, oft mit dem Design-Häuser eigene Monteure an Bord wie sonst niemand erlaubt ist, auf die Kleider zu ändern oder zu arbeiten.

In-flight Kosmetikerinnen als Voraussetzung

Haar, Make-up und Inflight Schönheitsbehandlungen sind regelmäßig Anfragen für private Jet-Teams, so dass sie gebaut haben ein kleines schwarzes Büchlein von einigen der besten mobilen Therapeuten in dieser Welt, die sich bei der Nachricht eines Momentes zur Verfügung zu stellen. Das Unternehmen hat auch eine Masseuse angeordnet, um eine Schauspielerin auf einer 22-tägigen Medien-Tour rund um die Welt zu begleiten.

Hektisches Durchlaufzeiten

Das Unternehmen hatte einmal einen Jet in nur zwei Stunden zu drehen um einen Schauspieler zu Hause von den Oscars zu bekommen, wie seine Frau in den Wehen gegangen war. Jetzt ist es das, was wir ein Baby an Bord nennen!

Logistischer Alptraum

Oft filmen Schauspieler andere Filme während der Oscar-Verleihung, das heißt, sie auf einem sehr engen Zeitplan sind. Aus diesem Grunde ist die private jet Unternehmen ein Experte in der Logistik. Mit einem engen Zeitplan des Akteurs, organisierte das Unternehmen einen Hubschrauber ihn von einem Drehort in Battersea nach Stansted zu bekommen und dann auf einen Expressstrahl LA ihn zu dem Oscars auf Zeit zu bekommen. Puh!