Netflix sackt Danny Masterson von der Ranch wegen Vergewaltigungsvorwürfen ab | DE.rickylefilm.com
Ereignis

Netflix sackt Danny Masterson von der Ranch wegen Vergewaltigungsvorwürfen ab

Netflix sackt Danny Masterson von der Ranch wegen Vergewaltigungsvorwürfen ab

Netflix Der Ranch Danny Masterson über Vergewaltigungsvorwürfe Sack

Der Schauspieler wurde von vier Frauen der Vergewaltigung beschuldigt

Danny Masterson wurde von Netflix Produktion, The Ranch folgenden Vergewaltigungsvorwürfen entlassen.

Der 41-jährige Schauspieler wird von vier verschiedenen Frauen beschuldigt worden. Das Los Angeles County District Attorney und Los Angeles Police Department untersuchen derzeit die Vorwürfe zurück.

Der Abo-TV-Dienst hat beschlossen, Danny Charakter aus der Show zu schreiben, nachdem Druck Montag.

In einer Erklärung veröffentlicht am Dienstag, Netflix, erklärte: „Als Ergebnis der laufenden Gespräche, Netflix und die Produzenten Danny Masterson geschrieben haben, aus der Ranch.

„Gestern war sein letzter Tag auf der Messe, und die Produktion wird Anfang 2018 ohne ihn wieder aufzunehmen.“

Masterson weiterhin Behauptungen leugnen, dass er heftig vier Frauen, darunter ein vergewaltigte er war zu der Zeit datieren.

Drei seiner Ankläger waren Scientologen zum Zeitpunkt ihrer angeblichen Angriff.

Opfer A eingereicht einen Bericht im Jahr 2016 mit der Unterstützung von ehemaligen Scientologen Leah Remini. Sie erzählte der Polizei, dass sie von Materson im Dezember 2001 und an einem Punkt verlor das Bewusstsein vergewaltigt wurden.

Victim B einen Bericht im Jahr 2004 beschuldigt Masterson der Vergewaltigung im Jahr zuvor gefilmt sagt, er würgte und schlug sie während des Aktes.

Sie konfrontiert Netflix Executive Andy Yeatman vor zwei Tagen zu fragen, was das Unternehmen wurde als Reaktion auf seine Ankläger zu tun.

Huffiest berichtet, dass der Direktor des Global Kids Inhalt wurde während seiner Tochter Fußballspiel angesprochen und gefragt, wie sie auf die gewaltsamen sexuellen Angriff Ansprüche reagieren geplant agains der Schauspieler.

Er reagierte sagen, dass, während Netflix Behauptungen von sexuellem Fehlverhalten ernst nimmt, aber in diesem speziellen Fall „wir sie nicht glauben.“

Die Frau dann offenbart sich als eine seiner Ankläger.

Netflix bestätigt der Austausch passiert ist, aber sagte Yeatman Äußerungen seien „nachlässig, nicht informiert und stellen nicht die Ansichten des Unternehmens.“

Opfer C sagte, dass Masterson ihren Wein gab, die ihr fremd fühlte. Er nahm sie dann ins Bett und angeblich ging sie zu vergewaltigen.

Der Schauspieler äußerte seine Enttäuschung über die Entscheidung der Huffington Post, sagte:. „Ich bin natürlich sehr enttäuscht in Netflix Entscheidung meinen Charakter aus der Ranch schreiben Vom ersten Tag an habe ich die unverschämten Behauptungen gegen mich verweigern Strafverfolgung untersuchte diese. Vor behauptet, mehr als 15 Jahren und bestimmt sie ohne Verdienst zu sein.

„Ich habe noch nie mit einem Verbrechen angeklagt, geschweige denn verurteilt von einem. In diesem Land, das Sie vermutet wird unschuldig, bis seine Schuld bewiesen ist. Doch in dem aktuellen Klima, so scheint es, als ob Sie schuldig sind, vermutet wird, sobald Sie beschuldigt werden.“

Er ist der dritte Mitarbeiter hat über Netflix im letzten Monat entlassen worden - nach Kevin Spacey lassen wurde gehen von House of Cards und Louis CK auch gefeuert wurde.