Machen dich Schreiblisten glücklich? | DE.rickylefilm.com
Ereignis

Machen dich Schreiblisten glücklich?

Machen dich Schreiblisten glücklich?

Könnte Liste Herstellung das Glück Booster brauchen wir alle sein?

Vergessen Sie die unerreichbare to-dos, Liste Herstellung eine achtsam Umarbeitung hatte. Und das könnte alles verändern.

Fakt ist: Ich würde versuchen, etwas in dem Streben nach Glück. Ich habe Stints ohne Alkohol getan, gelöscht Social Media, heruntergeladen und Headspace sogar versucht, meinen Körper in radikale Ekstase mit Endorphin-Flutung läuft Trick. Eine Sache, ich habe noch nie versucht? Liste Herstellung. Nicht "To-do-Listen, ich habe zum Tod getan. Ich spreche über Listen, die richtigen Gedanken erfordern Meditation und Reflexion an den Tag zu bringen und im Gegenzug Ihr Glück.

Warum Listen? Nun, auf einer aktuellen Gruppe Urlaub entdeckte ich, dass zwei meiner Freunde eine halbe Stunde zur Seite legen jede Nacht für die Listengestaltung. Man schreibt auf, was sie in ihrem wunderschönen Leder gebundene, monogrammed Notebook dankbar ist und mit Depressionen gelitten zu haben, sagt Pause auf Leben positive Ergebnisse zu reflektieren ist unglaublich Füllungsmaterial für ihre psychische Gesundheit. Der andere, ein bekennender Chaot, listet täglich, wöchentlich, monatlich und jährlich Leistungen eine ziemlich komplizierte aber farbcodierte Diagramm mit. Sie behauptet, das Engagement mir mehr Selbstvertrauen und sicher fühlen kann.

Während es wie eine wunderliche Nachsicht, oder offensichtliche Praxis klingen mag, sie sind nicht allein. Liste Herstellung ist jetzt eine Kunstform Fegen des Internet dank Tausende von Stellen dokumentieren die Einschuss Journal Bewegung, die auch als #bujo bekannt. Erstellt von Brooklyn-basiertem Ryder Carroll, Kugel Journaling ist, kurz gesagt, der Akt der Tages-, Monats- und Jahr Protokoll der Ziele, Erfolge und Dankbarkeiten in einem Notizbuch mit der Hand zu halten.

Es gibt Blogger, die einfach ein Publikum aufgebaut haben durch "Kugel Journalisten zu sein und zu fotografieren, die Seiten ihrer Liste Layouts. Eine schnelle Suche von #bulletjournaljunkies auf Instagram bietet eine Fülle von Admin-Porno für Organisations Nüsse: Boxen, nummerierten Seiten, Grafiken, Symbole, aufwendige Kritzeleien und Kalender gezeichnet mit Linealen und feinen farbigen Bleistiftlinien. Es ist inspirierend, aber auch überwältigend.

#Bujo kann ein neues Hashtag sein, aber das Konzept ist es nicht. Liste Herstellung war schon immer ein Weg, um sich zu zentrieren. Glück Experte Fred Robert sagt mir, dass die Struktur einer täglichen Routine „ein Gefühl der Sicherheit und Zufriedenheit geben - man denke über die Bedeutung der Routine für Kleinkinder, zum Beispiel“ kann. Ich heraus, springen die meisten Morgen aus dem Bett, aber ich aus Angst leiden, und gelegentlich (vor allem, wenn ich verbrannt-out) befinde ich mich in einem dunklen, nihilistisch Loch, wo ich nicht meine Wohnung stellen kann zu verlassen.

Ich komme gerade aus der anderen Seite eines dieser seltenen Zauber, in das Tageslicht zu blinken und ein wenig benommen fühlen. Es war ein schwieriger Monat, in dem ich zu viel Arbeit übernahm, hielt schlafen, zerfiel unter selbst auferlegten hohen Erwartungen und landete auf dem Rohr eine Panikattacke. Ich will nicht wieder verstreichen so, von meinen Freunden inspiriert, entscheide ich drei Wochen Auflistung tägliche Leistungen und ihre tägliche Dankbarkeiten zu versuchen, wenn entweder zu sehen - oder beides kombiniert - beeinflusst mein allgemeines Glück.

Am Ende des ersten Tages, schreibe ich eine Liste meiner Dankbarkeiten, aber weiß, ich bin zu allgemein - „eine gute Gesundheit, fließendes Wasser, ein Job“ alle Funktion. Ich schließe meine Augen und denke zurück an den Tag und die Momente, die mir Freude gebracht: die Kletter Jasmin an der Wand direkt neben meinem nächsten Bushaltestelle und wie ich durch den warmen, süßlichen Geruch berauscht, die die Straße gefüllt. Ich denke an die Vorabkopie eines neuen Buches von einem großen Schriftsteller, die in der Post angekommen und wie dieser Job Perk dient mich so gut wie ein Bücherwurm. Ich denke über das Telefonat mit meiner Mutter und wie sie gab mir nützliche finanzielle Beratung und dass ich so fürsorglich, interessierte Eltern. Ich schreibe diese alle nach unten, zusammen mit ein paar anderen, und ich fühle mich deutlich ruhiger.

Friederike sagt unmittelbare Wirkungen erwartet: „Forschung, dass das Schreiben Dankbarkeit am Abend gezeigt hat, mit Stift und Papier für sieben Tage können depressive Symptome reduzieren für bis zu sechs Monate. Es gibt keine Forschung noch zu sagen, ob eine tägliche Liste zu machen für mehr als sieben Tage die gleiche Wirkung hat, obwohl ich sagen kann, dass Menschen, die dies glücklicher fühlen zu tun.“

Das heißt, wenn ich zum ersten Mal starten eine tägliche Leistung Liste zu schreiben, ist es nicht so viel versprechend fühlen. In der Tat finde ich den Prozess beschämend Eigenlob. Jotting Dinge wie ‚ein Stück Arbeit vor einem Stichtag fertig‘, ‚gewachst meine Oberlippe‘ und ‚die Küche bin gewechselt, bevor es war überfüllt‘ macht mich erschaudern - und ich frage mich, ob es ein Zeichen ist, dass ich zu hart auf mich. Meine Angst, teilweise durch den Druck zur Perfektion gebracht, dass niemand auf mich als ich selbst andere legt.

Ich versuche, dieses Experiment als Chance zu nutzen, ein wenig freundlicher zu mir sein. Anstatt zu versuchen, die Dinge zu denken, bis ich stolz fühlen, denke ich an Dinge, die ich mich beschimpfen zu und versuchen, einen positiven Ausblick zu finden. Zum Beispiel, wenn ich im Bett bleiben den ganzen Tag schuldig fühlte, erinnerte ich mich, dass ich tatsächlich an meinem Körper angehört hatte, die mir sagte, um auszuruhen. Und wenn ich eine ganze Kiste mit Trüffel nach einem Abendessen aß, zum Schweigen gebracht ich meinen inneren Kritiker - die in der Regel meine Gier zuschlagen würde - indem Sie auf die Tatsache konzentrieren, dass ich eine verdammt gute Mahlzeit von Grund auf für sechs Personen gekocht hatte.

Natürlich ist, jede List sehr persönliche und deshalb völlig unterschiedliche. Ich weiß, dass ich nach und nach mehr Zufriedenheit von meiner Leistung Listen erhalten, wenn sie psychologische sind, nicht physisch. An einem Punkt, finde ich heraus, dass ein Ex eine neue Freundin hat und meine größte Leistung für diesen Tag ist, dass ich ihre Social-Media-Konten nicht wälzen. Ich beiseite gelegt jede Eifersucht, ersetzt es mit Rationalität und setzte meinen Tag. Als jemand, der obsessive Gedanken drängen sich mein Gehirn zu lassen neigt, ist dies eine große Sache. Ich bin froh, in diesem Moment, dass ich einen Platz zum Anhalten und dass zu gedenken.

In der dritten Woche freue ich mich, meine Dankbarkeit Liste zu schreiben vor dem Schlafengehen - meine Einstellung hat sich geändert und ich merke, ich bin eher positiv mit meinem Tag zu Tag Leben. Susanna Halonen, Autor des Buches Screw Finding Your Passion: Es ist in dir, wir Schalte Es sagt dies, weil ich aktiv bin für Dinge dankbar zu sein für. „Eine Perspektive der Dankbarkeit in eine tägliche Gewohnheit drehen - Sie beginnen, die Welt durch eine optimistische Linse zu sehen und mehr erfüllt fühlen.“ Sie ist richtig. Ich fühle mich wie ich unbewusst mein Gehirn trainiert die Schönheit und Freude in der weltlichen zu finden, sei es eine Mandel Croissant, die besonders buttrig ist oder in ein Zimmer in der Sonne gebadet aufzuwachen.

Während ich zugeben, dass jeden Tag die Zeit nehmen, eine Liste der Leistungen zu schreiben auf der Strecke bleiben kann, bin ich froh, dass es mir gezeigt, wie schnell ich bin, mich zu kritisieren und wie das zu meiner Gesamt Angst beitragen könnte. Ich jedoch entscheiden jeden Tag mit der Herstellung einer Dankbarkeitsliste fortzusetzen; Ich fand die Übung hat mir geholfen, mein Leben zu schätzen, die Menschen in ihr und der Welt um mich herum. Einige von uns haben das Glück, mit einer positiven Neigung zum aufwachen; andere haben es hart zu arbeiten.

Letztlich hat diese Herausforderung hat mich gelehrt, dass das wahre Glück ist eine Mischung aus beidem in-the-Moment Reaktionen und bewusste Gewohnheiten, sie zu kultivieren. Und dass der effektivste Weg, um etwas ruhige Zufriedenheit zu spüren - es von ihnen mit einer Liste in unseren iPhone Notizen, in einer Zeitschrift erinnert, oder auch in unseren Köpfen - ist einfach zu erkennen, dass wir alle nur das Beste tun, wir können.