Hinter den Kulissen von Stella McCartneys neuer Duftanzeige | DE.rickylefilm.com
Ereignis

Hinter den Kulissen von Stella McCartneys neuer Duftanzeige

Hinter den Kulissen von Stella McCartneys neuer Duftanzeige

Hinter den Kulissen auf Stella McCartneys neuesten Duft ad

Wir haben für STELLA Duft zwei exklusive Blick hinter den Kulissen Schüsse aus der Menge von Lara Stone ad shoot bekommen, und die Kugel im Innern auf der Kampagne von der Designerin selbst.

Frage: Warum haben Sie Lara Stone als das neue Gesicht des Duftes wählen? Und wie funktioniert es mit ihr?

STELLA: Ich wollte Lara Stone verwenden, weil ich denke, dass sie eine schöne Reflexion der Stella Frau ist, sie einen Geist hat über sie, dass sehr jung ist und lebendig; sie hat eine natürliche, ehrliche Schönheit. Es ist wichtig, dass die Stella Frau im Bild, wurde sie selbst sein erlaubt - wenn Sie Lara im wirklichen Leben sehen, sie nicht Make-up nicht tragen, sie ist sehr natürlich und mühelos; das ist sehr viel eine große Reflexion, die unsere Frau ist. Es ist nur über sie, sich zu lassen, denn am Ende des Tages der STELLA Duft ist über Sie Sie im Stich gelassen sein, können Sie Ihren Geruch als Spiegelbild Ihrer Persönlichkeit wählen. Arbeiten mit Lara war groß, sie hat eine schöne Art und Weise über sie; Das ist magisch zu arbeiten. Das Shooting war eine ihrer ersten Aufgaben seit ihrem Baby zu haben, und es war wirklich über diese Seite von ihr zu finden, wie sie gereift in eine echte Frau, dass „new-Mutterschaft“ Gefühl, das ich denke, dass wir in dem Bild aufgenommen. Eine wirklich junge, anmutige Mutter und das zeigt nur, dass sie all die verschiedenen Facetten einer Frau hat. Sie hat eine schöne Präsenz, sie offensichtlich unglaublich sinnlich, sie ist sinnlich und sie ist absolut atemberaubend. Wir wollten auf jeden Fall sie erlauben, sie selbst zu sein, und haben gerade einen wirklich natürlichen Ansatz. Der STELLA Duft hat so eine schöne Mischung zwischen männlich und weiblich, und Lara wirklich hat, dass: sie eine etwas härtere äußere und eine innere weichere

Frage: Wer ist die Stella Frau?

STELLA: Ich denke, dass eine Stella Frau ist anders, weil sie einen Standpunkt hat, sie ihre eigenen Ansichten im Leben hat, und sie hat keine Angst, sich auf dem Weg zu reflektieren, dass sie Kleidung oder die Art und Weise zu tragen, die sie riecht. Sie hat einen sanft, ehrlich Ansatz, ein natürliches Vertrauen und sie ist natürlich sexy. Sie sieht das Leben in einer modernen Art und Weise, informiert werden möchte, beteiligt sind, haben eine Sicht, sondern auch lebendig und gegenwärtig in dem Moment zu fühlen.

Frage: Können Sie uns sagen, über die neue STELLA-Kampagne? Was inspiriert das Motiv für die Print-Kampagne?

STELLA: Wir wollten es am Leben bringen und eine engere Beziehung mit der Werbebildern habe ich für das bereit tun zu tragen. Wir wollten in einem gewissen Sinnlichkeit hinein bringen, wirklich beim Schließen auf Lara Stones ikonischen Mund, ein Gefühl der sexuellen Lust zeigt, und die Flasche zum Leben zu erwecken, im Gegensatz nur eine Packung Schuss für die Flasche zu tun. In einer der Kampagnenbilder ist Lara mehr ihre Kurven und Fleisch enthüllt, dezent von Flaschen STELLA bedeckt. Es ist sinnlich und verspielt und Spaß.

Frage: Haben Sie eine Stil-Ikone?

STELLA: Frauen auf jeden Fall meine Inspiration sind; sie sind alles, was ich die ganze Zeit sehen, alle verschiedenen Arten von Frauen, unterschiedlichen Alters, alle Farben, alle Seiten und Formen. Für mich eine Frau zu sein ist so inspirierend, und ich sehe sie wirklich als Ausgangspunkt für alles, was ich tue. Ich bin ein großer Bewunderer von Frauen und für mich sind sie wirklich unglaublich wichtig, in allem, was ich tue. Vor allem Menschen zu befähigen und ihnen das Gefühl, dass sie sich in dem Tag und Alter, die wir leben, und das ist allein genug, um alles zu bekommen sie träumen.