Frauen haben aufgrund neuer evolutionstheoretischer Ansprüche eher Sex mit anderen Frauen | DE.rickylefilm.com
Ereignis

Frauen haben aufgrund neuer evolutionstheoretischer Ansprüche eher Sex mit anderen Frauen

Frauen haben aufgrund neuer evolutionstheoretischer Ansprüche eher Sex mit anderen Frauen

Wissenschaftler Anspruch Frauen sind eher wegen der Evolution Sex mit Frauen haben,

Eine neue Theorie hat behauptet, dass heterosexuelle Frauen sind eher Sex mit anderen Frauen haben als heterosexuelle Männer haben Sex mit einem anderen Mann sind.

Warum? Nun, offenbar hat es etwas mit Evolution zu tun.

Das Schreiben in Biological Reviews, Evolutionspsychologen, Dr. Satoshi Kanazawa, hat eine neue Theorie aufgestellt, daß diese historischen Kulturen nach unten versetzt. Wenn Männer traditionell mehr als eine Frau hatten, nutzten die Frauen Sex miteinander als Mechanismus zu „Konflikte und Spannungen unter den Nebenfrauen in polygynen Ehen zu reduzieren“.

Im Wesentlichen hatten Frauen Sex mit ihren Co-Frauen Konkurrenz zwischen den Weibchen zu reduzieren und folglich erhöhte Harmonie innerhalb der Familie Einheiten. Sexuelle Fluidität entstand daher Frauen zu helfen, schaffen Bindungen miteinander, anstatt sich Konkurrenten.

Dr. Kanazawa kommentierte: „Die Theorie besagt, dass Frauen sexuelle Orientierungen nicht im gleichen Sinne haben können wie Männer eher als gerade sein oder Homosexuell, die Frauen angezogen werden kann weitgehend von dem jeweiligen Partner angewiesen, ihrem Reproduktionsstatus und anderen Umständen..“

Trotz viel von Männern und Frauen sexuell Flüssigkeit zu sein (sie kategorisieren nicht ihre Sexualität als homo-, bi- oder heterosexuell), ist es zur Zeit häufiger bei Frauen.

Forschung von Pornhub vor kurzem ergeben, dass „lesbisch“ war bei weitem die meisten Begriff amoungst alle ihre weiblichen Nutzer gesucht - gerade oder anders - und Frauen waren 445% eher „Mädchen auf Mädchen“ suchen, als Männer.

Gerade in dieser Woche, in einer Umfrage von 2000 Frauen (die in diesem Fall hätten als heterosexuell identifizieren) 1: 4 wurden gefunden zu haben, zumindest eine sexuelle Erfahrung mit einer Frau hatte.

Aber es gibt Denkschulen, die mit dieser Theorie nicht übereinstimmen. Viele argumentieren, dass Männer genauso sexuell Flüssigkeit sind wie Frauen sind jedoch aufgrund der sozialen Stigmatisierung unter den Menschen von homosexuell zu sein, sind sie weniger wahrscheinlich auf Gefühle der Wunsch nach gleichgeschlechtlichen zu handeln.

Also, was denkst du über alles? Sind Sie an Bord mit der Theorie? Halten Sie es für völlig falsch? Lassen Sie uns wissen von @GlamourMagUK #GLAMOURFemale twittern

Die heutige Lektion? Die Geschichte des Sex. Nicht so langweilig dann.