BAFTAS 2018 vollständige Nominierungen und Preisträgerliste | DE.rickylefilm.com
Ereignis

BAFTAS 2018 vollständige Nominierungen und Preisträgerliste

BAFTAS 2018 vollständige Nominierungen und Preisträgerliste

BAFTA 2018 Gewinner enthüllt

Drei Plakate Außerhalb Ebbing, Missouri gereinigt.

Es war eine große Nacht bei den 2018 BAFTA Awards für drei Billboards Außen Ebbing, Missouri, Wegnehmen gewinnt für den besten Film, Outstanding British Film, das beste Drehbuch und Bester Nebendarsteller und Beste Hauptdarstellerin für Darstellern Sam Rockwell und Frances McDormand.

Veranstaltet von Absolutely Fabulous Star Joanna Lumley, sah der Abend auch einen großen Gewinn für britischen Schauspieler Daniel Kaluuya, ausgezeichnet als EE Rising Star für seine Rolle in Get Out.

Die vollständige Liste der Gewinner unter:

Bester Film

Rufen Sie mich durch Ihr Name
Darkest Hour
Dünkirchen
Die Form des Wassers
Drei Plakate Außerhalb Ebbing, Missouri - WINNER

Outstanding British Film

Darkest Hour
Stalins Tod
Gottes eigenes Land
Lady Macbeth
Paddington 2
Drei Billboards Außen Ebbing, Missouri - WINNER

Beste Regie

Blade Runner 2049 - Denis Villeneuve
Call Me By Your Name - Luca Guadagnino
Dünkirchen - Christopher Nolan
Die Form des Wassers - Guillermo Del Toro - WINNER
Drei Plakate Außerhalb Ebbing, Missouri - Martin McDonagh

Beste Hauptdarstellerin

Annette Bening - Stars im Film sterben nicht in Liverpool
Frances McDormand - Drei Plakate Außerhalb Ebbing, Missouri - WINNER
Margot Robbie - I, Tonya
Sally Hawkins - Die Form des Wassers
Saoirse Ronan - Lady Bird

Bester Hauptdarsteller

Daniel Day-Lewis - Phantom Fädeln
Daniel Kaluuya - Get Out
Gary Oldman - Darkest Hour - Gewinner
Jamie Bell - Filmstars nicht in Liverpool Die
Timothee Chalamet - Call Me By Your Name

Beste Nebendarstellerin

Allison Janney - I, Tonya - WINNER
Kristin Scott Thomas - Darkest Hour
Laurie Metcalf - Lady Bird
Lesley Manville - Phantom Fädeln
Octavia Spencer - Die Form des Wassers

Bester Nebendarsteller

Christopher Plummer - das ganze Geld in der Welt
Hugh Grant - Paddington 2
Sam Rockwell - Drei Plakate Außerhalb Ebbing, Missouri - WINNER
Willem Dafoe - Die Florida Projekt
Woody Harrelson - Drei Billboards Außen Ebbing, Missouri

EE Rising Star Award (gewählt von der Öffentlichkeit)

Daniel Kaluuya - Gewinner
Florence Pugh
Josh O'Connor
Tessa Thompson
Timothee Chalamet

Outstanding Debut von einem britischen Drehbuchautor, Regisseur oder Produzenten

Der Ghoul
Ich bin keine Hexe - WINNER
Jawbone
Kingdom Of Us
Lady Macbeth

Film nicht in der englischen Sprache

Elle
Erste Sie hat meinen Vater getötet
Die Dienerin - WINNER
Loveless
Der Verkäufer

Bester Dokumentarfilm

City Of Ghosts
I bin nicht Ihre Negro - WINNER
Icarus
Eine unbequeme Sequel
Jane

Bester Animationsfilm

Coco - Gewinner
Liebend Vincent
My Life As A Courgette

Bestes Originaldrehbuch

Get Out
I, Tonya
Lady Bird
Die Form des Wassers
Drei Plakate Außerhalb Ebbing, Missouri - WINNER

Bestes adaptiertes Drehbuch

Rufen Sie mich durch Ihr Name - WINNER
Stalins Tod
Filmstars nicht sterben Sie in Liverpool
Mollys Spiel
Paddington 2

Beste Originalmusik

Blade Runner 2049 - Benjamin Wallfisch, Hans Zimmer
Darkest Hour - Dario Marianelli
Dünkirchen - Hans Zimmer
Phantom Thread - Jonny Greenwood
The Shape Of Water - Alexandre Desplat - Gewinner

Beste Kamera

Blade Runner 2049 - Roger Deakins - WINNER
Darkest Hour - Bruno Delbonnel
Dünkirchen - Hoyte van Hoytema
Die Form des Wassers - Dan Laustsen
Drei Plakate Außen Ebbing, Missouri - Ben Davis

Bester Schnitt

Baby Driver - Jonathan Amos, Paul Machliss - Gewinner
Blade Runner 2049 - Joe Walker
Dünkirchen - Lee Smith
Die Form des Wassers - Sidney Wolinsky
Drei Plakate Außerhalb Ebbing, Missouri - Jon Gregory

Beste Produktion und Design

Schöne und das Biest - Sarah Greenwood, Katie Spencer
Blade Runner 2049 - Dennis Gassner, Alessandra Querzola
Darkest Hour - Sarah Greenwood, Katie Spencer
Dünkirchen - Nathan Crowley, Gary Fettis
Die Form des Wassers - Paul Austerberry, Jeff Melvin, Shane Vieau - Gewinner

Bestes Kostümdesign

Schöne und das Biest - Jacqueline Durran
Darkest Hour - Jacqueline Durran
I, Tonya - Jennifer Johnson
Phantom Thread - Mark Bridges - WINNER
Die Form des Wassers - Luis Sequeira

Beste Make-up und Haar

Blade Runner 2049 - Donald Mowat, Kerry Warn
Darkest Hour - David Malinowski, Ivana Primorac, Lucy Sibbick, Kazuhiro Tsuji -
WINNER
I, Tonya - Deborah La Mia Denaver, Adruitha Lee
Victoria & Abdul - Daniel Phillips
Wonder - Naomi Bakstad, Robert A Pandini , Arjen Tuiten

Best Sound

Treiber Baby - Tim Cavagin, Mary H. Ellis, Julian Slater
Blade Runner 2049 - Ron Bartlett, Doug Hemphill, Mark Mangini, Mac Ruth
Dünkirchen - Richard King, Gregg Landaker, Gary A. Rizzo, Mark Weingarten - WINNER
Die Form des Wassers - Christian Cooke, Glen Gauthier, Nathan Robitaille, Brad Zoern
Star Wars: The Last Jedi - Ren Klyce, David Parker, Michael Semanick, Stuart Wilson, Matthew Wood

Best Special Visuelle Effekte

Blade Runner 2049 - Gewinner
Dünkirchen
Die Form des Wassers
Star Wars: Der letzte Jedi
War For The Planet der Affen

Britische kurze Animation

Have Heart
Mamoon
Poles Apart - Gewinner

Britischer Kurzfilm

Aamir
Cowboy Dave - Gewinner
ein Ertrinkender
Arbeit
Wren Jungen